Suche

Ausbildung im Öko-Landbau

Hast du Lust auf eine Ausbildung im Öko-Landbau?
Wir suchen zu Herbst 2017 eine/n Azubi "Gemüsegärtner_in".

mehr Infos »



LuftbildEin herbstlicher Rundflug über das Gelände des ZEGG-Bildungszentrums. Im Bau zu sehen: der neue Vorplatz des Uni-Hauptgebäudes. Die Drohne wurde von Ingo Sparr gesteuert.
https://www.youtube.com/watch?v=BrAduNJTv7Y

Barbara am_NachhaltigkeitstagBereits das zweite Mal nahmen Menschen aus dem ZEGG am 21.11. am Runden Tisch zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung teil. Einen Tag tauschten sich Akteure der Bildungslandschaft in den Räumen der ILB Potsdam aus. Im Rahmen der Projekte und Koordinationsstellen, die durch die Landesnachhaltigkeitsstrategie angeworfen worden, ist das ZEGG zwar ein Exot.

JohannesJuliane-1 450px-300x229 Diese Frage stellten sich Juliane und Johannes Dietrich, sie gehören zum Netzwerk 3. Generation Ost - denen, die eigentlich gar nicht mehr so viel mitbekommen haben von der DDR. Und die bemerkt haben, wir sehr sie doch die Vergangenheit prägt. Also starteten sie ein Projekt zur interaktiven Aufarbeitung und geben seit 2012 Workshops dazu.

Uni Baustelle_16-4Wir haben im Oktober eine weitere Baustelle an unserem Hauptgebäude begonnen. Die Baustelle wird geleitet von Achim Ecker in Zusammenarbeit mit Rocco Hammes und seiner Gartenbaufirma „Neuland“. Rocco lebte und arbeitete in der Anfangszeit im ZEGG und war, wie Achim auch schon seit 1985 Teil der Gemeinschaft.

GreenPhoenixKongress2011Ende September fand in der Schweizer Gemeinschaft Schweibenalp erneut der Green Phoenix Kongress statt. Ina Meyer-Stoll und Thomas Heuser vertraten das ZEGG in diesem Netzwerktreffen.
Es kamen dort 33 Menschen aus 16 europäischen Gemeinschaften zusammen, um gemeinschaftsübergreifende Themen in einem intimieren Kreis zu bewegen.

Bert Herden IMG 3120Die Energieversorgung des ZEGG wurde vor 5 Jahren komplett modernisiert. Jetzt hat eine Evaluation stattgefunden und wir sind mit den Ergebnissen sehr zufrieden:
100% unseres Strombedarfs kommen aus regenerativen Quellen, 65% erzeugen wir selbst. Bei der Wärme werden 80% aus regenerativen Energien gewonnen. Der Löwenanteil wird dabei von der Holzhackschnitzelheizanlage produziert.

FirmenlaufGemeinschaft bedeutet auch, sich zu beteiligen. Ein gesellschaftliches Ereignis in unserer Region ist in der traditionellen Burgfestwoche in Bad Belzig der Firmenlauf. Initiiert vom Gewerbeverein treten Teams aus Firmen in Bad Belzig gegeneinander an, 3-5 Menschen laufen im Staffellauf 11 km.

Kristina und Malou.kleinKristina Werth ist unsere Beauftragte für alle, die hier im ZEGG einen sogenannten Freiwilligendienst (FÖJ/ Bundesfreiwilligendienst) bzw. ein Praktikum machen.
Barbara Stützel interviewte sie zu der Situation von jungen Menschen im ZEGG.

Achim Ecker 6Auf SEIN-online gibt es einen Artikel über den Vortrag von Achim Ecker auf dem ZEGG Sommercamp mit dem Titel "Lebendige Kreisläufe". Hier lesen!

sommercamp16-2Ein Kurzbericht vom Netzwerktag auf dem diesjährigen Sommercamp im ZEGG:

Fragende Gesichter beim Eintreten der Gäste ins Zirkuszelt. Irgendwas ist anders. Seit zehn Tagen sind sie beim Sommercamp im ZEGG, aber jetzt am vorletzten Tag sind unbekannte Menschen auf der Bühne. Es sind weder Gäste noch BewohnerInnen, sondern Menschen aus dem regionalen Umfeld, den alternativen Kreisen im Hohen Fläming, die heute das Programm gestalten werden.

e-Lastenrad-2Mit diesem Lastenrad geht es direkt in die Zukunft der Mobilität - jedenfalls was kurze Wege mit schweren Lasten angeht. 

Im Alltag auf dem ZEGG-Gelände und für kleine Besorgungen in der Stadt ist das E-Bike ideal. Es kann das Auto ersetzen, fährt schadstofffrei und macht es leicht, mehr und mehr auf fossile Brennstoffe zu verzichten. 

sommercamp2016IMG 8871Von unserem Sommercamp "Experiment L(i)ebensweise" gibt es jetzt auf Flickr ein Fotobericht.

Im Laufe des Camps wird er immer wieder aktualisiert.

Viel Spaß beim Betrachten!

17-zeggAm 9.7.16 besuchte uns eine Gruppe aus Berlin von der Landesstelle für gewerbliche Berufsförderung in Entwicklungsländern und informierte sich über die ökologischen Projekte im ZEGG. Ihren Bericht gibt es hier:
http://landesstelle.org/de/aktuelles/158-fachexkursion-2016-der-landesstelle

Neue GFSeit dem 1. Juli hat die ZEGG gGmbH eine neue Geschäftsleitung: Thomas Heuser, Moana Kerstin Hanke und Cordula Andrä. Gewählt worden war bereits im Januar. Die Erweiterung auf drei Menschen ist während der Wahl entstanden, wurde dann weiter bewegt und hat sich jetzt gefunden: Thomas Heuser steht für die Finanzen, Moana Hanke für Soziales. Sie sind beide eingetragene Geschäftsführer. Cordula Andrä als Dritte im Bunde steht für den Bereich Außenkommunikation. 

Jubilaum3Singen, Tanzen, Musik, gute Gespräche, alte und neue Begegnungen, geistige Inspiration, Trauriges und Erbauliches ... Das war die 25-Jahr-Feier des ZEGG.

Von Mittwochabend bis Sonntagmittag reisten nach und nach fast 100 Menschen an, die einmal im ZEGG gelebt haben. Es trafen sich Menschen wieder, die intensive Jahre miteinander verbracht haben. "Es gab viel Herzklopfen, einander zu begegnen. Wenn ich auf 25 Jahre ZEGG zurückschaue, werden viel Freude und Begeisterung lebendig über das, was wir geschaffen haben. Und es gab natürlich auch Enttäuschungen“, sagt Ina Meyer-Stoll, eine Frau der ersten Stunde.

SC2015-Ingo-DSC 0051 2Am 27. Juli beginnt das diesjährige Sommercamp. Damit man schon einen kleinen atmosphärischen Vorgeschmack  bekommen kann, hat das Sommercamp- Team einen kurzen Trailer produziert.

7th-LKC LOGO v3-01-e1442067962257Zum 7. Mal fand diese wissenschaftliche Konferenz statt, diesmal in Dublin. Den Gestalter_innen dieser Konferenz ist es ein Anliegen, dass die Wissenschaft offen zugänglich wird für interessierte Bürger. „Responsible Research and Innovation RRI bridging the gap between science and society“.  Es werden Verbindungen zu Zivilgesellschaft und Politik auf Augenhöhe gesucht, was sehr inspirierend ist.

FruhjahrsaktionIm Mai startete unsere diesjährige Sommergästesaison. Unser Garten grünt und sprießt, sodass die Gärtner kaum hinterher kommen. Und natürlich gibt es auch wieder Baustellen im ZEGG. Also genug zu tun für tatkräftige Unterstützer. Gearbeitet wird am Vormittag und die Nachmittage sind stehen zur freien Verfügung. Abends gibt es ein Gruppentreffen. - Sommergastzeit ist für Gäste eine Möglichkeit ein wenig mehr vom Alltagsleben im ZEGG mitzubekommen. Herzlich Willkommen! Anmelden hier
Mail-AnhangMira (21) lebt in der ZEGG-Gemeinschaft und ist seit Ende März in Nepal. Sie engagiert sich für dort in der gemeinnützigen Organisation "Hands with Hands". Das Land ist immer noch betroffen von den Zerstörungen, die das Erdbeben vor einem Jahr angerichtet hat. Um ein Hilfsprojekt für Waisenkinder umsetzen zu können, sammelt Mira Geldspenden. Jeder Betrag hilft (es gibt Spendenbescheinigungen!). Verführe auch gern Bekannte, Freunde und Verwandte dazu, die Kinder in Nepal zu unterstützen.
Mira hat einen Blog eingerichtet mit einem kleinen Film und ihren bisherigen Erlebnissen. Du kannst dort ihre äußere und innere Reise verfolgen:

Pfingstfestival im ZEGGHier findet ihr Fotos vom ZEGG Pfingstfestival:
https://www.flickr.com/photos/zegg/sets/72157666007193474



ZEGG
Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

 

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102
E-Mail:
Web: www.zegg.de

 

Bankverbindung

ZEGG gGmbH, GLS Bank
Kto.Nr.: 4006726901, BLZ: 43060967

Für internationale Überweisungen:
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE46 4306 0967 4006 7269 01


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.