ZEGG Sommercamp 201726. Juli – 06. August 2017

Das Sommercamp ist ein großes Gemeinschaftsereignis für Menschen, die in sich und in der Welt etwas bewegen wollen.

Wir geben einen vielfältigen Einblick in das Lebensexperiment ZEGG und laden ein zu Gemeinschaftserfahrung und Auseinandersetzung, zum Innehalten und Wissen tiefer gründen, zu Kreativität und gegenseitiger Inspiration.

 

 

Innehalten & neue Perspektiven finden - In Gesellschaft - Beziehung/Liebe /Sexualität – Gemeinschaft 

11 Tage zusammen leben, l(i)eben, forschen, feiern,....

In diesem Jahr stehen im Mittelpunkt des Camps der gegenwärtige rasante gesellschaftliche und biosphärische Wandel und die Antworten, die wir als Individuen und in unseren sozialen Zusammenhängen darauf geben wollen.

Was kann unser Beitrag sein hin zu einer humanen und friedvollen Lebensweise?
Was befähigt uns, voran zu gehen und eine andere, wünschenswertere Welt entstehen zu lassen?

Das Camp will ein Ort sein, Zeit zu haben, zu empfinden und zu reflektieren. Wir möchten unsere innere Welt anhalten, auf unsere persönliche Situation und die des Planeten schauen und dabei entspannt Dinge tun, die das Neue stärken: Freude empfinden, Kontakte pflegen, sich verständigen, Gedanken vertiefen, Vertrauen schaffen, Konkretes planen.

Vorträge und Workshops mit einer Reihe von ReferentInnen bilden einen Teil des Camps. Zu anderen Zeiten sind alle eingeladen, das Camp inhaltlich mitzugestalten, z.B.. im „Open Space“. In kleineren Intensivgruppen wird eine regionale Vernetzung der Gäste möglich sein.

Für Kinder und Jugendliche gibt es eigene Gruppen.

Die letzten fünf Tage können auch als Kurzcamp gebucht werden.

Wir werden an dieser Stelle fortlaufend über die weitere Planung des Sommercamps berichten.

Download Flyer: Sommercamp ZEGG 2017 Flyer.pdf

Ausführliche Informationen folgen in Bälde!

Preise (gesamtes Sommercamp, 11 Tage)

Frühbucher incl. Standard U/V

bei Zahlungseingang bis 16.06.17

Normalpreis incl. Standard U/V

Ab 16.06.2017

Erwachsene
715,50 (280 Festival, 419 U&V, 16,50 KT)

Erwachsene
785,50 € (350 Festival, 419 U&V, 16,50KT)

StudentInnen/Azubis unter 27 Jahren
505,80 (196 Festival, 293,30 U&V, 16,50 KT)

StudentInnen/Azubis unter 27 Jahren
554,80 € (245 Festival, 293,30 U&V, 16,50 KT)

Junge Erwachsene (18–21 Jahre)
366 € (140 Festival, 209,50 U&V, 16,50 KT)

Junge Erwachsene (18–21 Jahre)
401 € (175 Festival, 209,50 U&V, 16,50 KT)

GasthelferInnen (mehr Infos »)
366 € (140 Festival, 209,50 U&V, 16,50 KT)

GasthelferInnen (mehr Infos »)
401 € (175 Festival, 209,50 U&V, 16,50 KT)

 

Jugend (13 – 17)
289,50 € (50 Festival, 231 U&V, 8,25 KT)

 

Kind (4-12) 206,25 €
(198 U&V, 8,25 KT)

 

Preise Kurzcamp (4 Tage)

Erwachsene
340 (144 Festival, 190 U&V, 6 KT)

Erwachsene
376 € (180 Festival, 190 U&V, 6KT)

StudentInnen/Azubis unter 27 Jahren
239,80 (100,80 Festival, 133 U&V, 6 KT)

StudentInnen/Azubis unter 27 Jahren
265 € (126 Festival, 133 U&V, 6 KT)

Junge Erwachsene (18–21 Jahre)
173 € (72 Festival, 95 U&V, 6 KT)

Junge Erwachsene (18–21 Jahre)
191 € (90 Festival, 95 U&V, 6 KT)

 

Jugend (13 – 17)
107 € (20 Festival, 84 U&V, 3 KT)

  Kind (4-12) Kurzcamp
75 €
(72 U&V, 3 KT)

Anmelden



ZEGG
Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

 

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102
E-Mail:
Web: www.zegg.de

 

Bankverbindung

ZEGG gGmbH, GLS Bank
Kto.Nr.: 4006726901, BLZ: 43060967

Für internationale Überweisungen:
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE46 4306 0967 4006 7269 01


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.