Für unser gemeinschaftlich geführtes Bildungszentrum suchen wir Verstärkung in verschiedenen Arbeitsbereichen. Du arbeitest inmitten unseres ökologischen Modellprojekts. Wir bieten sinnerfülltes Arbeiten, das Mitwirken an einem werteorientierten Projekt und ZEGG-Flair. Gemeinsam tragen wir zum gesellschaftlichen Wandel bei - hin zu mehr Kooperation und Nachhaltigkeit. Bei uns findest du eine soziokratische Organisationsstruktur und offenes und herzliches Miteinander.

Wenn du mehr über die Jobangebote erfahren willst, wende dich an:

 

WIR SUCHEN:

Mitarbeiter*in im Empfang (20-30 Std/Monat)

Du sorgst dafür, dass die Teilnehmer*innen unserer Seminare und Festivals kompetent beraten und herzlich empfangen werden. Du hast Lust auf ein Team und bist in der Lage, selbständig zu arbeiten. Du nimmst die Bedürfnisse der Gäste wahr und kannst diese beantworten, ohne dabei die eigenen Notwendigkeiten aus den Augen zu verlieren.

Deine Aufgaben sind:

Bearbeitung von Anmeldungen - Rechnungserstellung - Bearbeitung von Änderungen/Stornierungen - Telefonische Beratung der Gäste - Check-In der Seminargäste

Das bringst du idealerweise mit:

Erfahrung in Büroorganisation - Erfahrung mit MS Office bzw. Libre Office, dem Internet und Thunderbird sowie die Bereitschaft, dich in unsere Buchungssoftware DonWo einzuarbeiten - Englisch in Wort und Schrift - Multitasking-Fähigkeit, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein - Identifikation mit unseren Werten: Gemeinschaft, Ökologie, Kooperation - die Bereitschaft, in den Monaten Juni, Juli, August mehr zu arbeiten - Interesse an einer langfristigen Position



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.