51327446402 cb74ea4d65 wUnser ZEGG Fotograf Ingo Sparr ist wieder mit seiner Kamara unterwegs und hier könnt ihr seine Fotos vom diesjährigen Sommercamp sehen, das noch bis zum 1.8.21 läuft.

Campus am AbendLiebe Freunde des Sommercamps, nach viel Herz und Einfühlung stellen wir euch heute den vorläufigen Tagesplan des Sommercamps 21 - die Entscheidung vor. Es sind noch ein paar neue Redner*Innen dazu gekommen. Wir sind in Vorfreude auf euch als Teilnehmende und auf das Gesamtkunstwerk, das sich entfalten wird. Zum Wohle allen Lebens.
Euer Sommercamp-Team, Achim, Ina, Christa und Kati
Download Tagesplan: pdfTagesplan ZEGG Sommercamp 2021.pdf

Infos zu den einzelnen Talks, Live-Stream und Aufzeichnungen: sommercamp.zegg.de

sommercamp stream hellerUm mit unserem Sommercamp möglichst viele Menschen zu erreichen, übertragen wir es in diesem Jahr kostenlos im Internet. Die Vorträge im Großzelt werden wir live streamen. Damit wir die dadurch entstehenden Kosten für Technik und Personal stemmen können, brauchen wir deine Unterstützung!

 

PHOTO 20210601 181138

Im Juni traf sich die Ökogruppe des ZEGG für einen Strategietag. Nachdem wir Ende 2019 mit der Gemeinschaft einige Beschlüsse für eine konsequentere ökologische Ausrichtung des ZEGG verabschiedet hatten, war es Zeit für eine Zwischenbilanz: Wie haben sich die Beschlüsse in der Praxis bewährt? Was können die nächsten Schritte sein?

Fotos Paavo Eensalu Juli 2016 50Durch die Coronakrise mussten wir den Start der Sonntagsführung im ZEGG immer wieder nach hinten verschieben. Jetzt die frohe Botschaft: Es gibt vom 6. Juni bis zum 26. September 2021 wieder die Möglichkeit, das ZEGG am Sonntagnachmittag von 16 bis 18 Uhr bei einem Kurzbesuch kennen zu lernen.

ZEGG Campus Das ZEGG-Sommercamp, 21.7.-1.8.2021 - "Kulturwandel 2.1 - die Entscheidung" findet statt!

Wir erleben derzeit Polarisierungen, die Zuspitzung von Krisen, eine Bedrohung von Freiheit, Frieden, Gesundheit. Und dennoch: Unsere Vision ist eine Kultur der Verbundenheit allen Lebens, eine berührbare Gesellschaft, die auf Vertrauen, Kooperation und Dankbarkeit basiert.

corona

Im ZEGG finden wieder Bildungsveranstaltungen unter besonderen Auflagen statt. Einige Seminare müssen aber leider noch ausfallen. Wir freuen uns sehr, dass wir wieder mehr Bildungsangebote möglich machen können und hoffen, dass wir uns ab diesem Sommer wieder regelmäßig begegnen können.

fahrradwerkstattMobilität ist für geflüchtete Menschen oft ein Problem. Wohnen sie beispielsweise in Brück-Anbau, ist es schwierig zu Terminen oder zum Einkaufen zu kommen. Durch eine Idee, die Jack T. Schrecker in Kooperation mit SAM (Soziale Arbeit Mittelmark), dem Fahrradhaus Ahlert und dem Verein Respekt e.V. umsetzt, sollen nun Geflüchtete Fahrräder bekommen.

VortragsreiheDie Partnerschaft für Demokratie in Belzig (PfD) lädt ein zu einer Online-Veranstaltungsreihe, die sich an den Themen des ZEGG-Sommercamps orientiert.
Berührbare Gesellschaft. Relevante Gedanken, tiefer Austausch, umsetzen.
Immer mittwochs 19 Uhr: 21.4., 19.5., 9.6., 7.7.
Kostenlose Anmeldung

Titel web2Wir freuen uns sehr ein neues Liederbuch von Hagara Feinbier anzukündigen. Es wird ab Juni 2021 erhältlich sein und 170 wunderschöne Kraft- und Heilungslieder aus vielen Kulturen enthalten - die ZEGG-Hits aus den letzten zehn Jahren! 

Fotos Paavo Eensalu Juli 2016 50Aufgrund der aktuellen Coronalage finden im ZEGG bis Ende Mai keine Sonntagsführungen statt.

Auch die Permakulturführung am 18.4.21 kann leider nicht stattfinden!

Birkhilde NicolaiBirkhilde Nicolay ist am 2. April im Alter von 81 Jahren nach langer Krankheit von uns gegangen. Mit Frieden im Herzen. Begleitet und behütet im Kreis ihrer WeggefährtInnen und GenossInnen in Tamera. Birkhilde war mit jeder Faser ihres Wesens beteiligt am Weltgeschehen; oft bis zur Schmerzgrenze und darüber hinaus. Gleichzeitig war sie hellwache Zeugin, brillante Analystin und engagierte Kämpferin für eine bessere Welt.

Bad Belzig spricht 01 768x512Dieter Halbach: "Jenseits der Spaltung - Traumabewusster Dialog und Demokratie als innerer Weg", Vortrag am 21.4. um 20:00 (online)
Mit Corona und unterschiedlichen Sichten auf politische Entscheidungen und Gefahren wurden zum Teil heftige Konflikte sichtbar. In der Gesellschaft, aber auch in Freundeskreisen, Familien und Gemeinschaften wie dem ZEGG wird zuweilen emotional diskutiert. Mit einer Reihe von politischen Vorträgen versucht das ZEGG sich den zugrunde liegenden Motiven anzunähern, um eine konstruktive Auseinandersetzung und Verständigung zu befördern.

strassenmalaktion3Mit einer Kreidemalaktion hat sich die ZEGG Gemeinschaft am letzten Freitag am dezentralen globalen Klimastreik von Fridays for Future beteiligt. Etwa 15 Menschen, darunter zahlreiche Kinder, versammelten sich trotz Schneeregen vor dem Tor des Bildungszentrums zu einer Kreidemalaktion.

dirk GFK SchlusselunterscheidungenVom 26.-28.3.21 kannst du tatsächlich live ins ZEGG kommen und an diesem Einführungsseminar in die Gewaltfreie Kommunikation teilnehmen. Die Haltung der GFK ermöglicht es dir, mit dir selbst und Anderen einen einfühlsamen Kontakt aufzubauen. Gerade in dieser Coronazeit brauchen wir Mitgefühl statt Vorwurf, Kooperation statt Konkurrenz. Anhand von Beispielen aus deinem Lebensalltag  werden wir uns tiefer mit dieser Haltung und ihren Prinzipien beschäftigen. Willkommen!“

Lernorte online woche GEN2Die Initiative Lernorte für MorGEN stellt in einer Online Reihe vom 15.-22. März Gemeinschaftsprojekte live vor - jeden Tag zwei. In dieser Woche kann man das ZEGG, aber auch andere Gemeinschaften und Ökodörfer live kennenlernen. Das ZEGG präsentiert sich am 21. März um 17.00 Uhr.

WerteWir freuen uns Dir in den kommenden Monaten unsere sieben Leitwerte näherzubringen!
Gerade in Zeiten, in denen wir Dich vorerst nicht persönlich hier empfangen können, möchten wir Dir Einblicke ins Wirken des ZEGG ermöglichen und mit Dir im Austausch sein. Unten erfährst Du, wie Du dabei sein kannst. 

Brgerrat1Eine hochkomplexe Gesellschaft wie Deutschland braucht auch komplexere politische Prozesse, die über die parlamentarische Arbeit im klassischen links-rechts-Spektrum hinausgeht. Das scheint auch der Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble erkannt zu haben, als er die Schirmherrschaft für ein neues Format der Bürger*innenbeteiligung übernommen hat: Der Bürgerrat.

 

Newsletter 2.21.5„Politische Diskussionen nehmen zu. Und das ist gut so“, betont Barbara Stützel aus dem ZEGG. Damit diese nicht zu Streits ohne Verständigung oder Spaltung in Gemeinschaft oder Gesellschaft führen, braucht es Wissen und breite Information. Politische Bildung erscheint wichtiger denn je, deshalb möchte das ZEGG mit einer öffentlichen Vortragsreihe dazu beitragen. Diese startete am 11.2.2021 mit einem Vortrag und anschließender Diskussion zum Thema „Corona Integral - Die Querdenken-Bewegung aus integraler Sicht“.

Rike Aderkas 2021 001Wut ist Energie. Wer sie unterdrückt, unterdrückt in sich die Kraft zur Veränderung.
Und wer sie ungehindert rausschmeißt, zerstört in unbedachten Momenten, was ihm wichtig ist. Nicht umsonst haben wir darum gelernt, sie herunterzuschlucken. Das ist fatal, denn Wut ist ein wichtiger Gradmesser für unser Wohlbefinden. Wer sie unterdrückt, läuft Gefahr, den Zugang zu den eigenen Bedürfnissen zu verlieren und eine Depression zu entwickeln.



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.