Defend the secretLena Gebhardt aus dem ZEGG und Jakob von Recklinghausen waren vom 16. - 19.8. in Tamera. Dort trafen sich 400 FriedensaktivistInnen aus allen Erdteilen, um sich über mögliche neue Wege auszutauschen und ein neues Miteinander zu leben.(https://www.tamera.org/defend-the-sacred) Lena und Jakob waren dort, um ein Samenkorn der Hoffnung nach Berlin mitzubringen. "Wir sind hoch inspiriert und tief bewegt. Es bleibt keine Zeit mehr, uns in der Bequemlichkeit der privilegierten deutschen Blase einzurichten. Wir müssen jetzt voll für das Neue gehen, sonst gibt es uns bald nicht mehr."

Sie berichten am Mittwoch, 11.9. in Berlin über diese Zeit und ihre Erfahrungen.
Mehr Infos zur Veranstaltung
Videos zur diesjährigen Konferenz auf Youtube:






ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen