Leuphania Uni.jpgAm Sonntag, 14.6. heißen wir nach längerer Pause wegen der Coronakrise wieder Gäste für einen Kurzbesuch herzlich willkommen.
Beim Offenen Sonntag kann man die Arbeit des ZEGG Bildungszentrums kennenlernen, einen Einblick bekommen in die ökologischen Einrichtungen des Platzes (Pflanzenkläranlage, biologischer Gartenbau, Permakultur, Terra preta, nachhaltige Energieerzeugung) und Informationen zur Geschichte des Platzes bekommen – Hier betrieb das NS Regime ein Sportheim und während der DDR-Zeit wurden hier über einige Jahrzehnte die Auslandsspione ausgebildet.

Treffpunkt ist an der „Dorfkneipe“ – von dort aus findet um 16 Uhr eine rund eineinhalbstündige Führung über das Gelände statt. Während des Rundgangs und danach ist Raum für Fragen. Spenden werden erbeten. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.
Die offenen Sonntage gehen dann bis zum 27.9.2020.

Wegen der Corona Krise müssen die geltenden Abstandsregeln eingehalten werden und wir erheben ihre Adressdaten.



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.