sommercamp stream hellerUm mit unserem Sommercamp möglichst viele Menschen zu erreichen, übertragen wir es in diesem Jahr kostenlos im Internet. Die Vorträge im Großzelt werden wir live streamen. Damit wir die dadurch entstehenden Kosten für Technik und Personal stemmen können, brauchen wir deine Unterstützung!

 

 

(Falls das Video nicht angezeigt wird, hier klicken)

Hier siehst du, was wir machen möchten:

  • Wir werden auf jeden Fall einen Live-Stream über eine faire, datensichere Plattform anbieten. Darüber hinaus gibt es die Aufzeichnungen zum Nachhören und am Abend auch mit englischer Übersetzung.
  • Wenn wir genügend Geld erhalten, können wir Technik anschaffen, um euch auch in Zukunft Online-Veranstaltungen zu präsentieren. Ansonsten würden wir das Equipment nur leihen.
  • Bonus: Wenn wir richtig viel finanzielle Unterstützung kriegen, können wir das Programm in handliche Häppchen schneiden, so dass du gezielt auswählen kannst. Wir sortieren z.B. jeden Tag thematisch nach Vorträgen, Diskussionsbeiträgen und Übungen.
  • Eine weitere Idee ist, das Material für drei Monate kostenlos ins Netz zu stellen.

Wir freuen uns über eine zweckgebundene Spende - bereits vor dem Sommercamp. Wir wollen jetzt einschätzen können, wie viele Menschen daran interessiert sind und wie viel Arbeit, Energie und Geld wir daher in das Online-Format stecken können.

Spende also gern jetzt, um unseren Sommercamp-Stream für Mitstreiter*innen aus Nah und Fern möglich zu machen!

Spendenkonto

ZEGG gGmbH
IBAN: DE46 4306 0967 4006 7269 01
BIC: GENODEM1GLS

Verwendungszweck: Förderung Online-Sommercamp

Herzlichen Dank!

 

Zum Live-Stream und den Aufzeichnungen

 



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.