Suche

WebWorker für Joomla! gesucht

Wir suchen ein bis zwei Personen mit guten bis sehr guten Kenntnissen in Joomla!, die Lust hat in unserem hauseigenen Team an der Neugestaltung unser Internetpräsenz mitzuarbeiten.

» mehr Infos



Rectsformen Tage 9.12 17An 14./15. September haben wir uns im großen Kreis getroffen, um zusammen mit dem Berater Rolf Novy-Huy uns auf der Suche nach einer Eier legenden Wollmilchsau zu begeben. Der Herr Novy-Huy ist nicht etwa ein berühmter Jäger mythologischen Fabelwesen, sonder der Geschäftsführer der trias Stiftung und (auch als ehemaliger Berater bei der GLS Bank) ein Experte auf dem Gebiet Finanzierungs- und Rechtsformmöglichkeiten für soziale und ökologische Wohnprojekte (siehe www.stiftung-trias.de).

Seit etwa einem halben Jahr gibt es im ZEGG eine kleine Projektgruppe, die sich mit der Frage beschäftigt „welche Rechtsformgestaltung ist für das ZEGG zukunftsweisend?" . Aus verschiedenen damals aktuellen und sehr relevanten Gründen wurde bei der Gründung ZEGGs vor über 20 Jahren eine GmbH als Rechtsform gewählt. Diese Form bringt sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich, und die Zeit ist für eine Überprüfung reif, ob dies noch die beste Lösung darstellt. Hierbei werden Themen wie Genossenschaft, Finanzierung künftigen Bauvorhaben, Gemeinnützigkeit, Stiftung, Sicherung Grund und Boden vor Spekulation u.v.m mit einbezogen.
Bei der Veranstaltung mit Herrn Novy-Huy haben wir anhand mittels der Metaplan-Methode eine große Vielfalt von eventuell zu berücksichtigenden Themen sichtbar gemacht, die anschließend in fünf verschiedenen kleinen thematischen Arbeitsgruppen besprochen wurden. Herr Novy-Huy stellte in einer kurzen, sehr allgemeinverständlichen Präsentation verschiedene relevante Rechtsformen dar (z.B. Genossenschaft, gGmbH und Stiftung). Am Ende des zweiten Tages wurden deren Vor- und Nachteile direkt mit den Empfehlungen und Fragen der Arbeitsgruppen verknüpft. Interessierte Mitglieder der Gemeinschaft meldeten sich, um bestimmte Themen während der kommenden Monate weiter zu erforschen. Wir werden berichten, zu welche Ergebnisse wir gekommen sind.



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen