Suche

WebWorker für Joomla! gesucht

Wir suchen ein bis zwei Personen mit guten bis sehr guten Kenntnissen in Joomla!, die Lust hat in unserem hauseigenen Team an der Neugestaltung unser Internetpräsenz mitzuarbeiten.

» mehr Infos



Bauwoche3.4Unsere Handwerker - die aus der Gemeinschaft und die von außerhalb angestellten - haben weiterhin gut zu tun. Es sind überwiegend wenig spektakuläre Arbeiten, vieles dient der Sicherung des normalen Alltagsbetriebes. Der Zahn der Zeit hat an vielen Heizungsleitungen, Wasserleitungen, Großküchengeräten, Dächern u.ä. viele Jahrzehnte genagt, so dass sie jetzt erneuert und modernisiert werden müssen.

Die Planungsarbeiten für die Erneuerung der Heizungsleitungen im Gästehaus sind in vollem Gange; die Planung  mit dem laufenden Tagungsbetrieb gut zu koordinieren ist keine einfache Aufgabe.
Der Ausbau des neuen Dachstocks geht kontinuierlich voran, Elektrik verlegen, Wände stellen und verspachteln mit Gipsfaser- und Gipskartonplatten sind die Hauptarbeitsgebiete. Bei den Trockenbauarbeiten war die  vierte Bauwoche vom 9. - 16. März eine große Unterstützung, wo wir mit insgesamt sieben Fachleuten und qualifizierten Helfern arbeiten konnten und zugleich auch viel Spaß gehabt haben. Auch die Maurerarbeiten im neuen Treppenhaus sind weit gediehen.

» mehr dazu

Unsere Handwerker - die aus der Gemeinschaft und die von außerhalb angestellten - haben weiterhin gut zu tun. Es sind überwiegend wenig spektakuläre Arbeiten, vieles dient der Sicherung des normalen Alltagsbetriebes. Der Zahn der Zeit hat an vielen Heizungsleitungen, Wasserleitungen, Großküchengeräten, Dächern u.ä. viele Jahrzehnte genagt, so dass sie jetzt erneuert und modernisiert werden müssen. Die Planungsarbeiten für die Erneuerung der Heizungsleitungen im Gästehaus sind in vollem Gange; die Planung  mit dem laufenden Tagungsbetrieb gut zu koordinieren ist keine einfache Aufgabe.
Der Ausbau des neuen Dachstocks geht kontinuierlich voran, Elektrik verlegen, Wände stellen und verspachteln mit Gipsfaser- und Gipskartonplatten sind die Hauptarbeitsgebiete. Bei den Trockenbauarbeiten war die  vierte Bauwoche vom 9. - 16. März eine große Unterstützung, wo wir mit insgesamt sieben Fachleuten und qualifizierten Helfern arbeiten konnten und zugleich auch viel Spaß gehabt haben. Auch die Maurerarbeiten im neuen Treppenhaus sind weit gediehen.



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen