Besuch Russen Februar 15Anfang Februar hatten wir gleich zwei Mal Besucher aus dem Ausland. Igor und Toyo aus Russland sowie Nadja aus Weißrussland kamen, um sich das  ZEGG anzusehen. Sie waren auf dem Weg nach Freiburg zu einem  Ecolisetreffen (Zusammenschluss von GEN, Permakulturnetzwerk und  Transition Towns). Da sie auch bei GEN aktiv sind, verbanden sie dies  mit einem Besuch unserer Gemeinschaft.  Am nächsten Tag besuchte uns dann Sung-Jin Leem, Professor an der Jeonju  Universitaet in Sued-Korea.

Er arbeitet derzeit als Gastwissenschaftler  an der Freien Universitaet in Berlin mit dem Thema Nature’s circular  innovation concept, in dem Blue-Economy im Mittelpunkt der Diskussion  steht. Innerhalb diesen Modells möchte er auch das ZEGG beschreiben. Er  selbst lebte früher in der Yamagishi-Gemeinschaft in Korea.



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.