Am Mittwoch den 9.9.15 gab es im ZEGG eine Platzführung der Besonderen Art. Joachim Kremers und Kerstin Neumann begrüßten eine Gruppe von Menschen der Wandelwoche. In der Wandelwoche konnten Menschen, die am Kongress der Solidarischen Ökonomie(SOLIKON) in Berlin teilnehmen würden, Projekte des Wandels in Berlin und Brandenburg besichtigen.
Das ZEGG war eines dieser Zielobjekte.

Die Führung und gerade die 2 Stunden Frage und Antwort Runde zum ZEGG waren frisch, fröhlich, interessiert, begeistert, inspiriert und verbunden. Da die SOLIKON tendenziell eher eine Verantstaltung der "linken Szene" ist, war es uns eine besondere Freude zu mehr Verbindung zwischen dem ZEGG und dieser herzustellen.



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.