Degrowth Konferenz PlakatSo lautete der Titel eines einjährigen Projektes des Konzeptwerks für Neue Ökonomie in Leipzig. Ziel war, die verschiedenen ökologischen und politischen Bewegungen zusammen zu bringen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu erforschen und Kooperationen zu unterstützen. Entstanden sind neben vielen Videos über die Bewegungen auch ein Buch. Es wurde am Wochenende 24./25. März bei der Abschlussveranstaltung des Projektes in Leipzig vorgestellt.

Barbara Stützel aus dem ZEGG vertrat mit 5 anderen Menschen aus Gemeinschaften die Ökodorf- Bewegung. Dabei konnte sie einiges vom sozialen Wissen des ZEGG beitragen und einiges von der ökonomischeren Radikalität anderer Projekte lernen. Weitere Kooperationen sind angedacht. Hier gibt es mehr Infos zu Projekt, Buch und Videos.

Degrowth Konferenz



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.