Schloss TonndorfCa. 60 Menschen aus vielen Gemeinschaften in Deutschland kamen am Wochenende zusammen - diesmal auf dem mittelalterlichen Schloss Tonndorf bei Weimar. Der Schwerpunkt war die Organisationsstruktur Soziokratie und ihre teilweise Implementierung auch im Verein GEN Deutschland. Als Startphase bildeten sich Arbeitsgruppen zu den Kernbereichen Ökologie, Ökonomie, Soziales und Kultur.

Angelehnt an die vier Dimensionen der Nachhaltigkeit im Netzwerk werden diese Arbeitsgruppen sich das Jahr über sich treffen, um sich sowohl innerhalb der Gemeinschaften auszutauschen als auch unsere Erfahrungen als Modellprojekte wieder in die Gesellschaft zurück fließen lassen. Aus dem ZEGG waren einige Menschen vertreten und brachten sich ein - Arnold bereitete Kräutersmoothies für die ganze Gruppe, Barbara sang immer wieder mit der ganzen Gruppe und Ina leitete ein Forum, bei dem ein entspanntes tiefes Miteinander fühlbar wurde.



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.