zelt event 600 up

Love & Dance - Seminar

Kontakt in Bewegung & Begegnung, Berührbarkeit, Klarheit, faszialer Bewegungsflow, Somatic Stress Release & Forum.

Entschleunigen. Bewegen. Kontakt. Mit mir und anderen.
Präsent-Sein lernen.
Beschleunigung geschehen lassen: Kreatürliche, kraftvolle Gesten und Positionen.
Tanzen, Fließen, Feiern, Schmelzen, Lieben.
Zur Ruhe kommen, spüren, berühren & regenerieren.
Mit Dir selbst & im Kontakt, vieles darf sein und nichts muss.
Selbst- & Co-regulation.
Sich trauen, wo es eine Einladung gibt. Eine Grenze klar kommunizieren. Andere Grenzen spüren und anerkennen. Gemeinsam einen sicheren Raum gestalten.

Mit Körper, Bewegung & Tanz forschen wir an den Themen: Kontakt, Bindung, Beziehung. Gemeinschaft & Verbundenheitskultur

Im Seminarformat tauchen wir noch tiefer in Begegnungen ein und es kann sich mehr Vertrautheit innerhalb der Gruppe entwickeln. In dieser Zeitqualität Menschlichkeit verkörpern: Verletzlichkeit, Empowerment, Kollektives Trauma wahrnehmen, Lebensfreude & Ur-Vertrauen. Das Leben tanzt.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.


Methoden

Love & Dance ist inspiriert von / verbindet Elemente aus:

  • Embodiment / Verkörperung
  • Somatic Movement
  • Freier Tanz / Prinzipien des Zeitgenössischen Tanzes/ Authentic Movement
  • Körpersysteme: Faszien / Organe / Psoas / Nervensystem
  • Contact Improvisation – Tanzen – Singen – Sharing
  • Ecstactic / Tribal / Trance Dance
  • Frühkindliche Bewegungsentwicklung
  • Somatic Intimacy: Berührungs- & Kontaktforschung
  • NARM® – Polyvagaltheorie – Somatic Experiencing® – TRE®
  • Selbst- & Co-Regulation – Entwicklungstrauma
  • Embodied Community: Gemeinschaftsforschung und Verbundenheitskultur
  • Tamalpa Life/Art Process nach Anna & Daria Halprin
  • Zegg Forum - Ritualisierte Kommunikation in Gemeinschaft
  • Aquatic Motion & Bodywork
  • Singing Circle

www.loveanddance.zegg.de, Zula:

Daten und Anmeldung

26. - 29.10.
Love & Dance - Seminar
Kursgebühr: 320 €
zzgl. Unterkunft, Verpflegung und Kurtaxe
Zula N. Hoffmann, Daniel Werner
Plätze frei

Seminarleiter*innen

 Zula N. Hoffmann

Zula N. Hoffmann

Zula N. Hoffmann, Jg.1971, Performerin, Tanzpädagogin & Expressive Arts Therapeutin

www.bewegungs-kunst.de

Zula N. Hoffmann hat mit Anna Halprin und anderen am Tamalpa Institut San Francisco Bewegungs- und Ausdruckstherapie studiert. Sie hat sich intensiv mit einer Vielfalt von Tanzformen auseinandergesetzt. Unter anderem mit Zeitgenössischem Tanz im Besonderen mit contact improvisation. Sie liebt es, Räume zu gestalten, in denen der Einzelne einen intensiven, tiefen & entspannten von Eigenverantwortlichkeit geprägten Kontakt mit anderen Menschen erfahren kann.

Auf der Suche nach dem "anderen Leben" hat Zula das Zegg mit 21 Jahren kennen und lieben gelernt. Nach Ausbildungs+ Studien + Arbeitsjahren zog sie in die Zegg- Gemeinschaft. Zula lebt hier seit 17 Jahren , 10 Jahre davon mit Partner und Kind.

Zulas Arbeit im Zegg, ob auf Festivals, Seminaren oder im Zegg intern ist getragen von der Frage: " Wie kann tiefe Bindung & Autonomie / Geborgenheit & Lebendigkeit in Beziehung/ in einem Tanz aussehen ? Die Tanzform contact improvisation und das Leben in der Zegg-Gemeinschaft geben ihr hierfür seit 25 Jahren reichlich Anregung und Inspiration. Für die tiefer liegenden Themen bietet sie in bewegungsbasierten Seminaren das Körper-Forum an. Körper-Forum nach Zula N. Hoffmann ist inspiriert vom Zegg-Forum, dem Five Part Process nach Anna & Daria Halprin und Action Theatre nach Ruth Zapporah .

 Daniel Werner

Daniel Werner

Daniel Werner, Jg.1974, Bewusstseins- & Evolutionsforscher und -lehrer, Tänzer und Somatik

Daniels Lebensreise führte ihn über politisches Engagement, durch tiefe spirituelle Erfahrungen, Therapie- und Heilerausbildung, in Partnerschaft und Vater Sein, Tanz und Verkörperung, künstlerisches Wirken und Performance, Gemeinschaftsleben, Liebesforschung und andere Lebensbereiche. Er studierte Zeitgenössischen Tanz am North Karelia College in Finnland. Bereits 1993 hat er begonnen, Menschen in ihren Bewusstseinsentwicklungsprozessen zu begleiten, seit 1995 hauptberuflich. Er hat in den letzten Jahrzehnten einige tausend Menschen in ihren Entwicklungsprozessen inspiriert und begleitet.

www.dancecontact.de

Zula und Daniel unterrichten seit 18 Jahren Tanz und Kontakt, seit 6 Jahren das Format LOVE & DANCE.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B. Statistik & Sprachwahl). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.