Dirk Adams 2017Jahrgang 1969, Trainer & Berater sowie Geschäftsführer bei context - interkulturelle kommunikation & bildung köln/berlin,
www.context-bildung.de
Begeistert sich für Gewaltfreie Kommunikation, Theorie U, Beteiligungsprozesse und gesellschaftlichen Wandel. Begleitet und steuert seit 2002 Prozesse und Projekte in Unternehmen, Kommunen und Einrichtungen im Non-Profit-Bereich in den Themenfeldern Integration, Diversity, Interkulturelle Öffnung, Flucht und Migration. Evaluiert Projekte.



Coacht Personen und Teams. Moderiert Veranstaltungen, Großgruppen und Entscheidungsfindungen. Lebt seit 2006 in Gemeinschaftsprojekten, ist Vater von drei Kindern und ist seit 2011 im ZEGG, wo er neue Organisations- und Gemeinschaftskultur hautnah erforscht.    
Rosa-Luxemburg-Str.89, 14806 Bad Belzig
mobil: 01 73 - 3 72 86 67




Veranstaltungen




 

 

Aktuelles im ZEGG

IMAGE

Anmeldung für Seminare 2021 jetzt freigeschaltetMontag, 30. November 2020

Liebe Gäste, Ab sofort ist die Anmeldung für alle Seminare 2021 möglich!

Weiterlesen »

IMAGE

Seminarpause im November und DezemberDonnerstag, 26. November 2020

Im ZEGG werden vom 11.11. bis voraussichtlich Weihnachten keine Bildungsveranstaltungen stattfinden. Obwohl die aktuelle Verordnung des Landes Brandenburg zur Eindämmung des Coronavirus Bildung unter strengen Auflagen erlaubt, haben wir uns dafür entschieden,  zu schließen. Auch im ZEGG ist die allgemeine Verunsicherung bei Bewohner*innnen wie Gästen deutlich spürbar und wir dürfen unsere inneren und äußeren Kapazitätsgrenzen neu kennenlernen.

Weiterlesen »

IMAGE

Die hölzerne RevolutionMontag, 16. November 2020

Dipl.-Forstwirt Philipp Gerhardt hat im Februar 2020 im ZEGG einen Vortrag über sein Konzept der Baumfeldwirtschaft gehalten. Tatjana Wolf  hatte den Impuls, daraus noch ein kürzeres Erklärvideo zu machen und Annik Trauzettel und Britta Lindloff haben sie mit Schnitt und Kamera dabei unterstützt. In diesem Video werden in 15 Minuten die Möglichkeiten einer gehölzbasierten Landwirtschaft zur Anpassung an den Klimawandel und ihre Potenziale zur Bindung von Treibhausgasen erklärt. Hier ansehen!

Weiterlesen »

IMAGE

Veranstaltung zum Thema Spiritualität und Politik stößt auf viel InteresseDienstag, 03. November 2020

Am 28.Oktober abends um 20.00 fand im ZEGG ein Vortrag mit anschließender Diskussion statt. Als Impulsgeber trat Ronald Engert auf. Der Kulturwissenschaftler und Herausgeber der Zeitschrift Tattva Viveka hatte zuvor auf seinem Blog einen in der spirituellen Szene viel gelesenen Artikel veröffentlicht. Dieser trägt die Überschrift: „Die spirituelle Szene auf politischen Abwegen“ - unter diesem Titel lud das ZEGG dann auch zum politischen Abend. Etwa 70 Menschen folgten der Einladung. Die Veranstaltung wurde gefördert von der Fachstelle Partnerschaft für Demokratie Hoher Fläming über das Programm „Demokratie leben!“

Weiterlesen »

IMAGE

Erntezeit in einem ungewöhnlichen GartenjahrDonnerstag, 22. Oktober 2020

Bevor der erste Nachtfrost kommt, sollten die Kürbisse geerntet sein. Auch anderes Gemüse möchte ins Lager umziehen, bevor es das erste Mal kälter als null Grad wird. Im Garten ist daher viel zu tun, berichtet Axel Lewerenz, der den Überblick über die ZEGG-eigene Lebensmittelproduktion hat.Es war ein ungewöhnliches Jahr für das Gartenteam, erzählt er im Gespräch. Im Frühjahr waren aufgrund der Corona-Beschränkungen keine Gäste mehr zu verköstigen.

Weiterlesen »

IMAGE

Mobilitätskonzept für die ZEGG gGmbHDonnerstag, 08. Oktober 2020

Schon eine Weile beschäftigt uns die Frage, wie wir unseren Fuhrpark, unsere Mobilität so gestalten können, dass sie unseren ökologischen Werten besser gerecht wird. Einen willkommenen Schub bekamen diese Überlegungen durch die Initiative „Klimafreundlich in PM“ des Landkreises Potsdam-Mittelmark, die uns Fördermittel für die Erstellung eines betrieblichen Mobilitätskonzepts zur Verfügung gestellt hat.

Weiterlesen »

Suche

Nächste große Veranstaltung

Silvester 2020/21

Lese unseren …

Lese den ZEGG Blog!

ZEGG Newsletter – Anmelden



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.