Almut Groger

Jahrgang 57, Heilpraktikerin, Schoßraum®-Prozeßbegleiterin, Künstlerin, Kunsttherapeutin

Kunst, Heilung, Gemeinschaft und Frau Sein sind die Roten Fäden in ihrem Leben. Vor ihrem Einzug 1991 ins ZEGG hat sie schon in verschiedenen anderen spirituellen und alternativen Gemeinschaften gelebt - inzwischen schaut sie auf über 35 Jahre Gemeinschaftsleben zurück.

Sie hat Kunst und Bildhauerei studiert und ist Kunsttherapeutin. In den Anfangsjahren war sie Teil der Künstlergruppe im ZEGG. Seit 2016 ist sie die Hüterin des Ateliers und damit ansprechbar wenn du bei deinem Aufenthalt im Zegg malen, zeichnen oder sonst kreativ werden möchtest.

Um die Jahrtausendwende war sie zwei Jahre auf Reisen in der „weiten Welt" in Portugal (Tamera) und Brasilien.

Seit 2011 organisiert sie den Workshop mit Kira Kay "Intuition & Meditation“. Der Raum der Stille war ein lang gehegter Traum und konnte sich 2010 endlich verwirklichen.

2017 hat sie bei Tatjana Bach die Ausbildung zur Schoßraum®-Prozeßbegleitung absolviert und organisiert seit dem jährlich ein Seminar mit Tatjana Bach.

Last but not least:

Seit über 10 Jahren widmet sie sich außerdem ganz praktisch der Pflege des Platzes. Sie arbeitet vor allem im Sommer mit Gästen und Bewohnern zusammen im Gelände und in den Gebäuden, damit unser Platz in Schönheit allen dient.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B. Statistik & Sprachwahl). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.