Janus Hamann

Jahrgang 1994, hat nach dem Abitur den Weg in die Gemeinschaft gefunden, und dort eine Antwort gefunden, wie Liebe und Frieden zwischen Menschen entsteht.

Ihn interessiert, wie Veränderung und Heilung in Menschen funktioniert, dafür hat er sich in gewaltfreier Kommunikation ausgebildet, sich einige Zeit mit somatischen Methoden beschäftigt und eine körperpsychotherapeutische Ausbildung in Posturaler Integration begonnen.

In all dem hat er immer wieder entdeckt, wie wichtig nahe Menschen sind, die sich kennen, spiegeln und unterstützen - dass es mehr um authentische Beziehung als um perfekte Methoden geht.Das möchte er auch in Seminaren vermitteln, wo Methoden zum Lernen gut sind und er immer wieder die Frage stellt: Wie sieht das jetzt gerade unter uns aus?

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B. Statistik & Sprachwahl). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.