20. – 23. Juni 2019

Drei Tage voller Gesang, Vielfalt und Gemeinschaft

Schwerpunkt 2019: Circlesongs und Stimmimprovisation

Come Together Songs und Tänze des universellen Friedens in der Natur • Circlesongs und Stimmimprovisation • Spirituelle Lieder und Mantras  • Programm für Kinder und Jugendliche •  Verschiedene Morgenmeditationen • Open Space – die Möglichkeit selbst anzuleiten/bei anderen teilzunehmen • Große Fiesta Vocale • Vernetzung von Singkreisleitern • Helle Seminarräume und ein großes Zirkuszelt • Leben  in Zeltdörfern • vegetarische Bio-Küche

Mit Raimund Mauch und Hagara Feinbier, Michael Betzner-Brandt, Suli Puschban uvm.

Come Together Songfestival 2018

Leitung

Hagara Feinbier und Raimund Mauch

Festivalgebühr

Frühbucherpreis bis 5. Mai 2019: € 140 *
Normalpreis ab 6. Mai 2019: € 175

Verpflegung und Unterkunft

Unterkunft in Zelten oder Mehrbettzimmern, inkl. Kurtaxe (KT): € 160,50
Einzel- und Doppelzimmer auf Anfrage.

Kinder von 4–12 Jahren: € 95,25 inkl. U&V/KT,
Jugendliche von 13–17 Jahren: € 125,25 inkl. U&V/KT
Gasthelfer: € 170,00 inkl. U&V/KT

Eine Mitarbeit am Festival als Gasthelfer ist möglich. Bitte vor der Anmeldung als Gasthelfer erst unter  melden und klären ob und wo du uns unterstützen kannst.

» ANMELDUNG «

Flyer: pdfCome_Together_Song_Festival_2019.pdf

mehr Infos: www.come-together-songs.de

* Frühbucherpreise gelten bei Anmeldung bis einschliesslich Stichtag und Zahlungseingang spätestens acht Tage nach Stichtag. (Erfolgt unsere rechnungsstellung später, so gilt: Zahlungseingang acht Tage nach rechnungsstellung). Ansonsten gilt der Normalpreis.



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen