AliciaPortrait2021Jahrgang 1978, Psychologin, Psychotherapeutin (tiefenpsychologisch fundiert i.A. und Hakomi Körperpsychotherapie), Kommunikationstrainerin, Coachings zu Polyamorie, sexueller Heilung und bewussten Beziehungen.

Seit 20 Jahren teile und gestalte ich Transformationsräume für Menschen. Zum einen als Psychologin und Psychotherapeutin, zum anderen forsche ich selbst gerne, bin Mutter zweier Kinder (12 und 7 Jahre alt > 2021), polyamor und lebe seit 2019 in der ZEGG Gemeinschaft.

Ich liebe es Räume für direkte und neue Erfahrungen zu öffnen. So dass Kontakt entsteht und wir wieder wahrnehmen statt in Gedanken und Konzepten gefangen zu sein. Meditation, Bewegung, Tanz, Gefühlearbeit und lebendiger Energiefluss gehören dazu.

Ich bin geprägt durch Tiefenpsychologie, die Körperpsychotherapie Hakomi, die Traumatherapie Somatic Experiencing wie auch Conscious Sensuality und Kundalini Energiearbeit, alles Ansätze, die Achtsamkeit und vertieften Kontakt im Innern und mit anderen fördern.

Hauptfrage ist für mich, wo wir uns in der Liebe im Weg stehen und wie wir uns immer wieder für Liebe, Bewusstsein und ein hilfreiches Wirksamsein in der Welt entscheiden können.
Mehr Informationen unter www.in-der-liebe-bleiben.de



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.