Lebendiger Liebesausdruck, achtsame Beziehungsgestaltung und tragfähige Bindungen spielen nicht nur in Verbindungen zwischen Erwachsenen eine bedeutsame Rolle, sondern natürlich auch im Umgang mit Kindern und somit in unseren Familien.

Das Aufwachsen in Gemeinschaft unterscheidet sich von üblichen Modellen in unserer Gesellschaft und ähnelt diesen zugleich, wir alle leben in gemeinschaftlichen Zusammenhängen. Die ZEGG-Gemeinschaft befindet sich forschend und fragend seit nun bereits 25 Jahren auf dem Weg Licht in bestehende Liebes- und Beziehungsgefüge zu bringen. 

Datum Titel Veranstalter
23.04.2020 - 26.04.2020 Transparents - gemeinschaftsübergreifende Elternschule Heidegger
22.06.2020 - 28.06.2020 Sommerzeit für Familien Lena Gebhardt


Global Ecovillage Network Newsletter September Ausgabe 2019:
Dem Leben beim Wachsen zuschauen“ – Ein Feldbericht der Elternschule

 

Beitrag zum Thema Kinder und Gemeinschaft in WEGE:
pdfMeineDeineUnser_WEGE_artikel_Heft2-15_S.28-29.pdf

Artikel von Mara Löffler aus dem ZEGG Blog:
Kinder in Gemeinschaft - Wurzeln und Flügel



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen