Liebesakademie - Kunst der Berührung – Basiskurs

Beginn:
Fr, 2. März 2018
Ende:
So, 4. März 2018
Leitung:
Roger Balmer, Susanne Kohts

Kunst der Beruhrung Basis"Das wahre Maß für das Gelingen im Leben eines Menschen ist die Zunahme von Zärtlichkeit"
Mahatma Gandhi

Wie erlebe und erschaffe ich die sinnliche und erotische Berührung und Begegnung, die ich mir wünsche?

Wir reisen dazu durch die Welt der Berührung:
und entdecken :

- uns selbst als Liebespartner
- die Kraft von Hingabe und Führen
- die Freiheit, die entsteht durch Erlaubnis geben und Grenzen setzen
- zu kommunizieren, wo etwas unangenehm ist, ohne das der Kontakt abbricht
- die Sprache für unsere Wünsche
- lernen durch beobachten.


 Ein Wochenende mit viel spielerischer, sinnlicher Praxis, Forum und geistiger Inspiration.

mehr :

Leitung: Susanne Kohts und Roger Balmer

Preis: € 250 / 230 / 210 KG (Selbsteinschätzung) + € 105 U&V/KT

Aufgrund unserer Großbaustelle in der Zeit von Januar bis Ende April 2018 kommt es bei der Unterkunft zu Einschränkungen. Möglicherweise sind der Schlafraum und das Bad nicht im gleichen Gebäude. Toiletten und Waschbecken sind aber vorhanden. Es erwartet euch als Ausgleich eine Einladung zu Kaffee und Kuchen in unserer Dorfkneipe.


Die Liebesakademie
für Singles, Paare und Polyamore

bietet einen geschützten Raum, in dem auf leichte und spielerische Weise neue sinnliche Erfahrungen gemacht werden könnenbietet die Möglichkeit, mittels geistiger Inspiration neue Visionen für den eigenen Weg in der Liebe zu entdecken verbindet Gemeinschaftserleben mit Liebeswissen.
Mehr Informationen: https://www.facebook.com/liebesakademie.org

Liebesakademie-Trailer

Für alle Liebesakademie-Veranstaltungen:

Für aktuelle Veranstaltungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich und das Newsletter-Abo: www.zegg-liebesakademie.de
Wir stehen dir auch gerne für ein beratendes Telefonat zur Verfügung unter:
Tel.:(++49 (0) 33841/ 595-446
herzlogo 5 prozent

Online Anmeldung (neue Seite) »

SemKey: VA2018_013


Kategorien: Roger Balmer Susanne Kohts ZEGG Veranstaltungen Bewusstsein in der Liebe



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen