Liebesakademie - Kunst der Berührung – Paarkurs

Beginn:
Do, 26. April 2018
Ende:
So, 29. April 2018
Leitung:
Roger Balmer, Susanne Kohts

PaarkursWege zu sexueller Vertiefung

Wie erlebe und kreiere ich die sexuelle Berührung und Begegnung, die ich mir wünsche ?

Dieser Kurs ist entworfen für Paare / erotische Freunde, die sich zusammen eine erotische Intensivzeit gönnen möchten und ihre Sexualität weiter ausloten, vertiefen und Neues ausprobieren wollen.

 

Wir erforschen und erproben:

- die Verlangsamung als Tor zur Vertiefung - das Einladen des Partners in die eigene erotische Sehnsucht - das Prinzip von Führen und Resonanz - verschiedene Qualitäten einer Begegnung: die Absichtslosigkeit, das Spiel mit der erotischen Imagination, die kraftvolle Direktheit - den gemeinsamen erotischen Traum von uns als Paar

Nach unserer Erfahrung braucht es als Paar immer wieder bewusst gewählte Zeiten, um die gemeinsame Sexualität weiter zu entfalten.
Solche Zeiten können viel Freude und neue Begegnungsmöglichkeiten bringen und unseren "Liebestank auffüllen".
Und sie geben neue Impulse, wenn zu viel alltägliche sexuelle Gewohnheit unsere gemeinsame Sexualität einschlafen lässt. Oder wenn wir uns einfach zeitlich zu wenig begegnen als Paar, als das eine erotische Entwicklung stattfinden kann in unserem Miteinander.
In diesem Seminar kannst du lernen, dich selbst und deinen Partner tiefer als erotische Wesen wahrzunehmen und eurem "sexuellen Wirwesen" zu begegnen.
Die „Kunst der Berührung für Paare“ bietet Anregungen für eine sexuelle Vielfalt in unseren Begegnungen. Inspirationen durch das Wissen des Teams , durch andere Paare, durch Forum und anderen sprachlichen Austausch wie auch natürlich durch viel Raum für „leibhaftige“ Begegnung.
In Anlehnung an ein afrikanischen Stichwort gilt: es braucht einen ganzen Clan um ein Liebespaar zu unterstützen.
Dazu schaffen wir Räume, unsere erotischen Paarbegegnungen durch die Frauen-und Männerclans zu stärken und zu nähren.

Mehr:

Sehr frühzeitige Anmeldung, wenn ihr ein Doppelzimmer im ZEGG für euch buchen wollt,
empfiehlt sich.

Leitung: Susanne Kohts und Roger Balmer

Preis: € 350 / 320 / 290 KG (Selbsteinschätzung) + € 157,50 U&V/KT

Aufgrund unserer Großbaustelle in der Zeit von Januar bis Ende April 2018 kommt es bei der Unterkunft zu Einschränkungen. Möglicherweise sind der Schlafraum und das Bad nicht im gleichen Gebäude. Toiletten und Waschbecken sind aber vorhanden. Es erwartet euch als Ausgleich eine Einladung zu Kaffee und Kuchen in unserer Dorfkneipe.


Die Liebesakademie
für Singles, Paare und Polyamore

bietet einen geschützten Raum, in dem auf leichte und spielerische Weise neue sinnliche Erfahrungen gemacht werden könnenbietet die Möglichkeit, mittels geistiger Inspiration neue Visionen für den eigenen Weg in der Liebe zu entdeckenverbindet Gemeinschaftserleben mit Liebeswissen.

Mehr Informationen: https://www.facebook.com/liebesakademie.org

Liebesakademie-Trailer


Für alle Liebesakademie-Veranstaltungen:

Für aktuelle Veranstaltungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich und das Newsletter-Abo: www.zegg-liebesakademie.de
Wir stehen dir auch gerne für ein beratendes Telefonat zur Verfügung unter:
Tel.:(++49 (0) 33841/ 595-446
herzlogo 5 prozent

Online Anmeldung (neue Seite) »

SemKey: VA2018_021


Kategorien: Roger Balmer Susanne Kohts ZEGG Veranstaltungen Bewusstsein in der Liebe



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen