Tänze des universellen Friedens - Kurs fällt aus!

Beginn:
Do, 19. Juli 2018
Ende:
So, 22. Juli 2018
Leitung:
Hagara Feinbier

taenzeWir lernen einfache gesungene Kreistänze und verschiedene Gehkonzentrationen. Die Lieder kommen aus der spirituellen Tradition verschiedener Kulturen, sind einfach zu lernen und verbinden Stimme und Klang mit Körper- und Atembewußtsein.

Das energische Singen und Tanzen bringt uns aus dem Kopf und wir fallen ins Herz und in diesen Moment. Dazwischen: meditative Stille und Nachspüren was Dich innerlich bewegt.

Seit den 70er Jahren haben die Tänze nach der Vision von Samuel Lewis, dem Begründer dieses Weges ein weites Netz um den Globus gespannt – in allen Lebens- und Arbeitsbereichen. Sie sind ein lebensbejahender, kreativer Beitrag zur eigenen Persönlichkeitsentfaltung und Heilung, zu interkultureller Verständigung und ein aktiver Beitrag zum Frieden.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

www.come-together-songs.de

Leitung: Hagara Feinbier

Preis: € 240 / 210 / 180 KG (Selbsteinschätzung) + € 157,50 U&V/KT

Online Anmeldung (neue Seite) »

SemKey: VA2018_103


Kategorien: Hagara Feinbier ZEGG Veranstaltungen Stimme, Körper, Kunst



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen