Permakultur-Führung

Beginn:
So, 14. April 2019
Ende:
So, 14. April 2019
Leitung:
Kerstin Neumann

Wie kann ein Gelände nachhaltig, resilient und produktiv bewirtschaftet werden?

Permakultur schafft naturnahe Kreisläufe, die auch unter schwierigen Bedingungen funktionieren, weil sie die natürlichen Gegebenheiten eines Standortes einbeziehen. Sie berücksichtigt auch Aspekte wie Energieversorgung und Landschaftsplanung. Ihr ganzheitlicher Ansatz in der Kooperation von Mensch und Natur beruht auf Grundprinzipien, die die Führung an verschiedenen Stationen auf unserem Gelände anschaulich macht.

Leitung: Kerstin Neumann

Kursgebühr: 10 €


Kategorien: Kerstin Neumann ZEGG Veranstaltungen Ökologie

SemKey: 10156



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen