Sinnensommer

Beginn:
Mi, 7. August 2019
Ende:
So, 11. August 2019
Leitung:
Susanne Kohts, Roger Balmer

Entspannen, eintauchen, wachsen

Ein sinnliches Retreat mit Ölmeditationsritual, körperlichen Begegnungsräumen, Meditation, Männer-und Frauenräumen, Forum und Techniken der Entspannung und Kraftregenerierung auch für unseren Alltag.Es gibt einige Stunden Programm am Tag und dazu Freizeit, um unseren schönen Platz zu genießen, am Wasser zu liegen oder die Seele baumeln zu lassen.

Bei unseren ZEGG-KörperarbeiterInnen können u.a. zusätzlich Gesundheitsmassagen gebucht werden

Kursbeginn: 7. August 15 Uhr

Leitung: Susanne Kohts, Roger Balmer

Kursgebühr: Preis: € 340 KG + € 214 U&V/KT (Unterkunft im Zelt/ eigenem Wohnmobil: € 182.-)(Frühbucherpreis bis 7.5.: € 289 KG)


 Die Liebesakademie
für Singles, Paare und Polyamore

bietet einen geschützten Raum, in dem auf leichte und spielerische Weise neue sinnliche Erfahrungen gemacht werden können bietet die Möglichkeit, mittels geistiger Inspiration neue Visionen für den eigenen Weg in der Liebe zu entdecken verbindet Gemeinschaftserleben mit Liebeswissen.

Mehr Informationen:  https://www.facebook.com/liebesakademie.org

Videos zur Liebesakademie

Für alle Liebesakademie-Veranstaltungen:

Für aktuelle Veranstaltungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich und das Newsletter-Abo: www.zegg-liebesakademie.de
Wir stehen dir auch gerne für ein beratendes Telefonat zur Verfügung unter:
Tel.:(++49 (0) 33841/ 595-446
 herzlogo 5 prozent

Online Anmeldung (neue Seite) »


Kategorien: Roger Balmer Susanne Kohts ZEGG Veranstaltungen Bewusstsein in der Liebe

SemKey: 10119



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen