Gewaltfrei kommunizieren

Beginn:
Fr, 31. Mai 2019
Ende:
So, 2. Juni 2019
Leitung:
Kristina Werth, Sören Bendler

GFK… mit unseren inneren Anteilen

Um die Haltung der GfK noch selbstverständlicher leben zu können, richten wir in diesem Seminar unsere Aufmerksamkeit auf das Bewusstwerden der eigenen unbewussten Reaktionsmuster und ihrer zu Grunde liegenden inneren Anteile. Das Ziel ist es, in herausfordernden Situationen den automatischen Reflexmodus zu verlassen und ein bewusstes und damit der Situation angemessenes Agieren zu erlernen.

Wir eröffnen einen Raum, in dem wir unsere inneren Anteile tiefer kennen lernen können, ihnen emphatisch begegnen und so selbst besser für uns sorgen können. Um auch in angespannten Situationen unsere Souveränität behalten zu können, trainieren wir diese oft verletzten Anteile aktiv in unsere alltägliche Kommunikation mit.

(Das Seminar ist sowohl für Menschen ohne, als auch mit Vorefahrungen in der Gewaltfreien Kommunikation)

Leitung: Kristina Werth, Sören Bendler

Kursgebühr: 260 € / 200 € / 130 € (einkommensbasiert), zzgl. 107 € U&V/KT

Online Anmeldung (neue Seite) »


Kategorien: Kristina Werth ZEGG Veranstaltungen Soziale Kompetenz & Kommunikation Persönliches Wachstum

SemKey: 10115



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen