Selbsterkenntnis und Tantra

Beginn:
Mi, 8. Mai 2019
Ende:
So, 12. Mai 2019
dirk sarah
Bild: Liesenfeld/Lenze

Ein tiefgreifendes Seminar mit Dirk Liesenfeld und Sarah Lenze 

Dieses Seminar bietet Dir einen Erfahrungsraum, in welchem Du – gemeinsam mit anderen Menschen – die Sinnlichkeit und Schönheit in Dir selbst (wieder)entdecken kannst. Dich selbst zu erkennen, ist der einfachste Weg, um im Leben eine bleibende Veränderung zu bewirken.

"Selbsterkenntnis" kann auf die verschiedensten Weisen geschehen:

  • über den tantrischen Weg d.h. Meditation, Chakra- und Energiearbeit
  • bewusstes bzw. holotropes Atmen
  • Körper- und Wahrnehmungsübungen, allein und in der Begegnung
  • in der Sexualität
  • Entspannen und Genießen z.B. durch Massagen
  • in außergewöhnlichen Settings, wie z.B. unserer eigens dafür entwickelten "Selbsterkenntnis-Hütte" (basierend auf der Idee der Schwitzhütte)

aber und vor allem in der Liebe und im Kontakt mit Dir und anderen Menschen.

„Tantra ist in seiner Essenz Selbsterkenntnis und die Sinnlichkeit ist ein wichtiger Teil davon. Doch vor allem aber geht es uns in unserer Arbeit darum, Menschen auf dem Weg hin zur eigenen Kraft und Freude zu begleiten. Diese wohnt jedem Menschen auf natürliche Weise inne, und man kann es tatsächlich lernen, aus einem Selbstverständnis heraus tagtäglich so zu leben. Unsere Seminare dienen als Inspiration, Selbsterfahrungsraum und Anker, um auch im Alltag wieder glücklich, lebendig und frei zu sein und den eigenen Bewusstseinsraum Stück für Stück zu erweitern.“

Dirk und Sarah begleiten seit 16 Jahren Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst – hin zu mehr Freude, Frieden und Freiheit. Sie sind die Herausgeber der bekannten DVD-Reihe "Die sinnliche Tantra-Massage", "Yoni & Lingam-Massage, "Tao-Massage" und weiteren Lehr-DVDs.

Kosten und Anmeldung

Seminar

Kursgebühr: € 450,-
zuzügl. Unterkunft und vegetarische Vollverpflegung im ZEGG.

Anmeldung zum Seminar und weitere Informationen:
0177 30 20 385

www.liesenfeld.de/seminare/anmeldung
Die Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung erfolgt separat direkt über das ZEGG, siehe unten.

Unterkunft und Verpflegung

im Gruppenschlafraum: € 214,00
im Doppelzimmer: € 270,00 (per Pers.)
im Einzelzimmer: € 302,00
im eigenen Zelt: € 182,00
im Wohnmobil: € 182,00
auswärtige Übernachtung (inkl. 3 Mahlzeiten im ZEGG): € 128,00
auswärtige Übernachtung (inkl. Mittag und Abendessen ZEGG, ohne Frühstück): € 92,00

Alle Preise inkl. € 6,00 Kurtaxe per Pers.

Online Buchung von Verpflegung / Unterkunft (neue Seite) »

Bitte beachten: Dieser Link führt nur zur Buchung von Verpflegung und Unterkunft. Bitte erst buchen, wenn die Veranstalter*innen einen Seminarplatz bestätigt haben. Danke.


Kategorie: Veranstaltungen externer Anbieter

SemKey: 10215



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen