Yoga Teacher Training

Beginn:
So, 30. Juni 2019
Ende:
Mo, 22. Juli 2019
Leitung:
Iris Disse, Barbara Stützel

In diesem Sommer wird die Durga´s Tiger School zum vierten Mal ihr Teacher Training in Deutschland durchführen und wir sind glücklich, dass es wieder im ZEGG stattfindet. Denn das ZEGG ist ein Ort, an dem man viel zum Thema Gemeinschaft und Selbstverantwortung lernen kann. Der beste Platz für eine Lehrer Ausbildung!

Hier ein Video mit Iris Disse über die Durgas Tiger School: https://www.youtube.com/watch?v=OPGLonNbQqk&t=85s

Yogalehrer Ausbildung 200 Std        in english

vor uni

Ausgebildet wirst Du zum Tantra Yoga Lehrer. Kaula Tantra Yoga ist das älteste bekannte Yoga und basiert auf der Bewegung aus der Tiefenentspannung heraus, dem Shava Asana.

So gerätst Du in einen Fluss, in dem der Körper nicht mehr als so materiell wahrgenommen wird, und er „fließt“ in die Asanas mit Leichtigkeit und mit Hilfe Deiner Intention. Es ist eine tiefe Meditation in Bewegung.

Für Dein Leben lernst Du, wie Du arbeitest ohne Dich anzustrengen, ohne Stress. Es geht bei dieser Ausbildung also nicht um als Yoga als Leistungssport, sondern als holistische Erfahrung von Körper, Geist und Seele.

Wir vermitteln „Wissen, das funktioniert“, um die Arbeit abzurunden: es sind Techniken aus der Kunst, dem Tanz, dem Schamanismus und Tantra.

So beschäftigst Du Dich während des intensiven Trainings nicht nur mit Yoga, sondern auch mit Dir selbst. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass ein guter Yogalehrer sich zunächst auch selbst heilen muss.

Begeisterte und berührende Kommentare ihrer Yoginis und Yogis in Englisch hier

Zertifikate

Du bekommst ein YA Yoga Alliance und YAI Yoga Alliance International Zertifikat als Yogalehrer, das sind weltweit anerkannte internationale Zertifikate. So kannst du auf der ganzen Welt auch andere Yogatechniken unterrichten und bist nicht an das Tantra Yoga gebunden.

Die Yoga Lehrer Ausbildung

thumb DSC02073

Das Durga´s Tiger Yoga Teacher Training basiert auf Erfahrung. Im Tantra und im Schamanismus geht man davon aus, dass nur der Erfahrungsprozess den Menschen transformiert. Die dazu notwendige Theorie lässt sich später in Büchern finden.

Diese Methode entspricht ganz der Lebenserfahrung der Schulgründerin Iris Disse als Künstlerin und Tantrikerin. So ist die Ausbildung eine Energie – Choreografie, die dich unterstützt, in dein Zentrum zu kommen. Es ist eine ganzheitliche Ausbildung, denn als LehrerIn unterrichtest du mehr als Asanas.

Das Kaula Tantra Yoga ist der älteste bekannte Yogastil. Hier geht es um das Erfahren der Einheit von Körper, Geist und Seele, und nicht so sehr um den Sport.
Meditativ „fließen“ wir in unsere Asanas. Wir erkennen, dass der Körper unserer Absicht folgt, und dass es keine „Arbeit“ ist, die Muskeln anzuspannen.
Das heißt, dass auch im Leben die Idee der Arbeit und des Stresses eine Fiktion ist.
Meditiationen und Pranayana gehören zum Kaula Tantra Yoga.

Durga’s Tiger Dance: Tanzend bewegen wir wichtige Themen unserer Ausbildung. Wir nutzen Elemente des Thai Chi und des arabischen und afrikanischen Tanzes.
Schlüssel zur Lebendigkeit sind Atem, Bewegung und Stimme.
Mit den Techniken der „Befreiung der Stimme, “ bringen wir unsere Zellen zum vibrieren. Wir lernen unsere Stimmen ganz neu kennen. Warum das gut tut? Nada Brahma, die Welt ist Klang.

Ena

Angewendete tantrische Philosophie: Spielerisch erfahren wir unsere Sinne, arbeiten mit Ritualen und Kommunikation.
So lernen wir das positive Spannungsfeld zwischen Yin und Yang, Shiva und Shakti kennen und nehmen wahr, dass das Leben keine Probleme, sondern nur Herausforderungen kennt. Und was Yoga, Tanz und Schamanismus mit unserer Sexualität zu tun hat.

 Das Forum – spielerische Kommunikation

Forum

Das ZEGG Forum bietet einen Raum für Kommunikation von Herz zu Herz. Herausfordernde Themen, Gefühle, persönliche Entwicklung, Liebe oder Leben in Gemeinschaft werden in diesem transformatorischen Prozess miteinander geteilt. Dieses soziale Werkzeuge wurde in der ZEGG Gemeinschaft entwickelt und dient weltweit in Gruppen dazu, emotionale Knoten spielerisch zu lösen, transparent zu kommunizieren und so Vertrauen aufzubauen.


Einführung in den Schamanismus: Wir lernen die Grundbegriffe des Schamanismus kennen.
Unser Planet lebt, ich kann mit Bäumen reden und mit meinem Krafttier durch die Welt laufen.

Die Schwitzhütte

schwitzhutte durgaschool

Wir reinigen uns in der Tradition der Twisted Hairs, eines stammesübergreifenden Bundes von Medizinleuten beider Amerikas. Für sie symbolisiert die Reinigungshütte den Schoßraum der gesamten Schöpfung, aus dem alles Leben entstanden ist und gleichzeitig auch den Schoß von Großmutter Erde, aus dem alle Welten dieser Erde – die Mineralien, die Pflanzen, die Tiere und die Menschen – geboren sind.

Mit dieser Zeremonie beabsichtigst du, dich zu reinigen, zu erneuern und mit der Schöpfungskraft und mit Spirit wieder zu verbinden. Auch hilft sie, deine Absichten für die Yoga Lehrer Ausbildung zu formulieren. Dieser Raum ermöglicht es dir, tiefe Einsichten zu erleben, dich neu zu entscheiden für das, was dir wesentlich ist, um dich am Ende der Zeremonie neu ins Leben zu gebären.

 Singen

 feuer

Wir singen Mantras und heilige Lieder aus aller Welt und lernen die Freude am miteinander singen neu kennen. Ziel ist es, mit den Liedern einen heilsamen Raum unter Menschen aufzubauen, der den ganzen Menschen mit einbezieht: Körper, Emotionen, Geist und Spiritualität. Das Lernen geschieht ohne Noten, so dass wir schnell „by heart“ singen und lauschend Verbindung und Stille entsteht.

 

 Tantrischer Tanz

Tantr. Tanz durgaschool

Tanz, Bewegung und Atem sind im Tantra Schlüssel, um deine Lebensenergie und Sinnlichkeit zu steigern. Darstellung hilft sie nach außen zu bringen.

Der Begriff Tantra ist von seinen indischen Ursprüngen her ein außergewöhnlicher spiritueller Pfad, dessen Ziel die vollständige Befreiung und Transformation des gewöhnlichen Bewusstseins ist.

Contact Improvisation ist ein freier Tanz, der sich kraftvoll, wild und zart aus Absichtslosigkeit /  Nicht- Wissen immer neu gebären will. So ist diese aktuell praktizierte Tanzform, die in vielen Ländern der Erde  (Argentinien, USA, Russland, Kroatien, Finnland,  Europa uvm.) getanzt wird, eine Brücke zum ursprünglichen Tantra und eine mögliche zeitgenössische Übersetzung.

 

Leitung

Iris Disse

Iris Disse – CHRISTIAN SCHWARZ

ist die Gründerin der Durga´s Tiger School. In der Yoga Lehrer Ausbildung spielen Techniken aus Yoga, Tantra, Schamanismus und Kunst auf eine Art und Weise zusammen, dass transformatorische Prozesse angeregt werden.
Sie ist Autorin, Schauspielerin, Hörspiel -Theater-und Filmemacherin und lebt seid 1994 zwischen Europa und Lateinamerika. Sie ist Dozentin für Hörkunst und experimentelles Radio. Ihre Radiosendungen, sowie die Dokumentar – und Spielfilme mit der indigenen Bevölkerung wurden häufig prämiert.
Sie ist Meister Yoga Lehrerin und unterrichtet seid 17 Jahren zu den Themen „Liebe, Spiritualität und Sexualität“ in Workshops, auf Festivals und an der Universität Andina in Quito. Ihre Durga´s Tiger School ist ein international anerkannter Ausbildungsort für Yogalehrer.

Die GastlehrerInnen

Barbara und Iris

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Barbara Stützel

Barbara

ist Dipl. Psychologin, Schauspielerin und Sängerin. Sie wird weltweit gebucht um ihr Wissen über Gemeinschaftsprozesse, Gruppenkommunikation oder auch Themen wie Liebe und Freiheit zu unterrichten. Seit 2016 Tantra Yoga Lehrerin.

Seit 2001 lebt sie in der ZEGG Gemeinschaft. In ihrem Wirken erforscht sie, wie Menschen authentisch und verbunden miteinander wachsen können. Dabei liebt sie am meisten die Momente, in denen aus präsentem Kontakt mit sich selbst und anderen Neues entsteht.
Sie unterrichtet Tantra Yoga, Mantrasingen und begleitet die Gruppe im Forum.

 

Thomas Ritthoff

Thomas Ritthoff

Musiker und Lehrer für Schlagzeug und Percussion.
Autorisierter Schwitzhüttenleiter in der Tradition des Sweet
Medicine Sundance Path.
Training in Shinson Hapkido, koreanische Bewegungskunst.

Spirituelles Wissen und Praxis in Verbindung mit kreativen
Selbstausdruck, ist der Rote Faden dem Thomas in den
unterschiedlichen Bereichen seines Lebens und seiner Arbeit mit Herz und Inspiration folgt.

www.cometodrum.de

 

Zula N. Hoffmann

zula durgaschool

Sie wird “Tantrischen und performativen Tanz” unterrichten. Sie ist Bewegungskünstlerin und eine wunderbar skurrile Performerin. Sie implementiert in ihre Arbeit Contact – Zeitgenössischen – und Butoh Tanz. Sie ist Therapeutin der Expressive Arts Therapy (LIFE/ART nach Anna Halprin) und unterrichtet kreativen Kindertanz.
Sie kreierte eine Reihe von Solo – und Gruppenperformances. Z.B. performte sie in „Screaming Mamas“ von und mit Iris Disse und der ungarischen Theatergruppe „Kretakör“ in Budapest.

Hier findet ihr mehr Infos zu Zula

“Die Essenz meiner Arbeit ist, das Individuum in der Suche nach seinem authentischen Ausdruck zu unterstützen und zu kräftigen. Darüber hinaus liebe ich es, Räume zu gestalten, in denen der Einzelne einen intensiven von Eigenverantwortlichkeit geprägten Kontakt mit anderen Menschen erfahren kann.” Zula

Der Erfahrungsraum des “Spirituellen Narren”, dem Heyoka, wird in Zulas und Barbaras Arbeit geöffnet.

Ena Rivière Feder

EnaSeit vier Jahren ist Ena Nomadin, auf dem Weg des "ent-lernens", um Raum für Neues zu schaffen.  

Ena hat in verschiedenen Gemeinschaften gelebt und mitgewirkt, hauptsächlich in Spanien und im ZEGG. Sie ist seit 2017 ausgebildete Kaula Tantra Yoga Lehrerin. Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten umfassen darstellende Künste (Zirkus, Theater, Klown), Tanz (Afrokubanisch, Zeitgenossen, Afro, Contact Improvisation), Heiltherapien (Shiatsu, Gestalt), Gruppenprozessarbeit (Actives Zuhören, GFK, Gruppenprozess Begleitung, Process Arbeit, Forum), Natur Rituale (Schwitzhütte, Visionssuche, Tiefenökologie), Soziale Arbeit, Gender Arbeit und verschiedene Yoga Stile (Hatha, Asthanga, Iyenger). Diese hat sie in einer Reihe von formalen und nicht formalen Ausbildungen erworben und vertieft.  

Heike Herrmann

DjoannaHeike ist Tantra Yoga Lehrerin, Pädagogin, DJ und Mitgestalterin von Psytrance Festivals.

Sie absolvierte ihre Yogalehrerausbildung mit 500 Stunden und YA und glyph:YAI Zertifikat in Durgas Tiger School in Ecuador.

Seither unterrichtet sie regelmäßig und spürt täglich mehr, wie das Tantra Yoga ihre Haltung zum Leben und seinen Herausforderungen verändert. Die Faszination und Dankbarkeit über die wunderbaren Wirkungen des Yogas lösen bei Heike den Wunsch aus, dies mit möglichst vielen zu teilen und weiterzugeben.

Die Kaula Tantra Yoga Lehrer Ausbildung nach der Durga´s Tigers School vereint in einer wunderbaren Weise ihre diversen Interessen und Erfahrungen. Es ist Enas Leidenschaft dies weiterzugeben. 

Manuel Hirning

ManuelManuel lebt in Berlin und unterrichtet seit ca. 10 Jahren Tantra Yoga. Er verbrachte mehrere Jahre in Indien wo er bei Tantrikern verschiedener Traditionen lernte. Seine spirituelle Heimat ist der Advaita Shaktismus und sein Unterricht ist bekannt für hochwirksame Kundalinitechniken.

 

 

 

 


Das Teacher Training wird in deutscher und englischer Sprache sein.

Der Platz der Lebensgemeinschaft ZEGG ist 16 ha groß und von lichtem Wald umgeben. Neben Seminarräumen bietet er einen Meditationsraum, ein Kunstatelier, einen Swimming Pool mit Badestelle und Liegewiesen, Volleyballplatz Dorfkneipe, Café mit Disco uvm. Die Kurstadt Bad Belzig liegt mitten im Naturpark Hoher Fläming und verfügt über viele Wanderwege.  

Um die Preise niedrig zu halten, werden wir zu viert in großen Zelten schlafen (mit fest installierten Matratzen und elektrischem Licht). Einzel- und Doppelzimmer gegen Aufpreis möglich.

Information und Anmeldung

Barbara Stützel, 033841– 595353 - Bad Belzig
durgas-tiger-school.com - Ecuador

Kursgebühr: € 1950,- zzgl. Unterkunft und vegetarische Vollverpflegung im ZEGG.

Unterkunft und Verpflegung

Die Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung erfolgt separat direkt über das ZEGG!
im Gruppenzelt, eigenen Zelt oder Wohnmobil: € 880,00
im Doppelzimmer: € 1364,-
im Einzelzimmer: € 1540,-

Online Buchung von Verpflegung / Unterkunft (neue Seite) »

Bitte beachten: Dieser Link führt nur zur Buchung von Verpflegung und Unterkunft. Bitte erst buchen, wenn die Veranstalter*innen einen Seminarplatz bestätigt haben. Danke.


Kategorie: Veranstaltungen externer Anbieter

SemKey: 10220



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen