Body De-Armoring mit Sabina Tschudi & Johannes Schröder

Beginn:
Mo, 12. August 2019
Ende:
So, 25. August 2019

Flyer Die schamanische Körperentpanzerung.Deamouring titel

Der Mensch panzert sich von frühester Kindheit an. Das ist meist die einzige Strategie, um schmerzlichen, beengenden oder bedrohlichen Ereignissen begegnen zu können. Panzerung desensibilisiert also: gegen Schmerz und Erschrecken, aber auch gegen Vergnügen und in Kontakt sein mit sich selbst und der Welt.

Wachstum und Entwicklung, geistige und spirituelle Entfaltung sind aber nur so weit möglich, wie man tatsächlich in Kontakt mit sich selbst ist. Sonst bleibt es beim mentalen Lernen, bei verhältnismäßig unverbundenen Praktiken oder Ritualen.

Body De-Armoring reinigt und befreit. Es ist ein nüchterner, fröhlicher, transformierender Prozess. Der nur zwei(!) Wochen in Anspruch nimmt. Hin und wieder hat man einen schlechten Tag. Dennoch sind die Retreats von großem Vergnügen und Lebenslust geprägt. Weil einfach jeden Tag ein Stück Einengung wegfällt und sich das Wesen mehr und mehr auftut, freut und vergnügt.

Der Mensch wird gesünder und natürlicher.

Sabina TschudiJohannes

 

 

 

 

Sabina Tschudi und Johannes Schröder

Kosten und Anmeldung

Seminar

Investition für 13 Sitzungen Body Dearmoring, individuelles Coaching, Lesung des individuellen Körpertyps und Energiefeldes, Sitzungen mit Teachings und Übungen: 2120.- EUR.
Bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Retreat und Zahlung des vollen Betrags erhältst du eine Ermäßigung von 140.- EUR.
Junge Erwachsene bis 25 Jahre erhalten  eine Vergünstigung von 200.- EUR/300.-


zuzügl. Unterkunft und vegetarische Vollverpflegung im ZEGG.

Anmeldung zum Seminar und weitere Informationen:
Johanna Nickl - Kallähne & Karsten Guschke
Tel.
033846 90667 & 033841 796067
E-Mail:

Web: www.lust-und-wissen.de
Die Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung erfolgt separat direkt über das ZEGG, siehe unten.

Unterkunft und Verpflegung

im Gruppenschlafraum: € 695,50
im Doppelzimmer: € 877,50 (per Pers.)
im Einzelzimmer: € 981,50
im Gruppenzelt: € 695,50
im eigenen Zelt: € 591,50
im Wohnmobil: € 591,50
auswärtige Übernachtung (inkl. 3 Mahlzeiten im ZEGG): € 416,00
auswärtige Übernachtung (inkl. Mittag und Abendessen ZEGG, ohne Frühstück): € 299,00

Alle Preise inkl. € 19,50 Kurtaxe per Pers.

Online Buchung von Verpflegung / Unterkunft (neue Seite) »

Bitte beachten: Dieser Link führt nur zur Buchung von Verpflegung und Unterkunft. Bitte erst buchen, wenn die Veranstalter*innen einen Seminarplatz bestätigt haben. Danke.


Kategorie: Veranstaltungen externer Anbieter

SemKey: 10224



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen