Achtsamkeitstage intensiv – Achtsamkeit inmitten des Lebens üben

Beginn:
Fr, 14. Februar 2020
Ende:
So, 16. Februar 2020
Leitung:
Veronika Oehler, Dr. Bernd Langohr

Anmeldung ist ab dem 1. November 2019 möglich.

Als Paar den Alltagstrubel verlassen, anhalten, zur Ruhe kommen, sich selbst spüren. Raum für Ich und Wir, miteinander präsent und bewusst sein, sich wieder neu begegnen, gestärkt und verbundener heimkehren. Meditationen und gezielte Wahrnehmungserfahrungen erschaffen achtsame Begegnungsräume. Einfache Methoden, die eine wahrhaftige Kommunikation unterstützen, werden erprobt, um auch über das Seminar hinaus in der Beziehung wirken zu können. Vorkenntnisse in Achtsamkeitstechniken sind nicht erforderlich aber ebenso willkommen.


Kategorien: ZEGG Veranstaltungen Persönliches Wachstum Veronika Oehler Soziale Kompetenz & Kommunikation

SemKey: 10265



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen