Erforsche deine Wutkraft

Beginn:
Do, 22. Oktober 2020
Ende:
So, 25. Oktober 2020
Leitung:
Friederike von Aderkas

Pfingsten15 IMG 8636

Wut ist eine Kraft, die dem Leben dient. Sie informiert dich darüber, was für dich nicht stimmt und stellt dir die Energie zur Verfügung, die du für Veränderung brauchst. Bewusst kanalisiert gibt sie dir Klarheit und Ausrichtung. Sie unterstützt dich Entscheidungen zu treffen, Projekte umzusetzen und deine Beziehungen zu klären.



Kennst du Situationen in deinem Alltag, in denen Du statt wütend eher traurig oder ängstlich wirst? Situationen, in denen du dich energielos, schwer oder gehemmt fühlst? Das kann ein Indikator für ungelebte Wut sein.
Und dem gehen wir auf die Spur. Dieser Suche nach den feinen Nuancen deiner Wut. Den Punkt, an welchem diese Kraft durch andere Gefühle überlagert wird. Den kleinen Momenten in denen du wahrnehmen und lernen kannst, wann es an der Zeit ist deine Wut zu spüren und sie auszudrücken.
Vielleicht gehörst du auch zu den Menschen, denen der Zugang zur eigenen Wut leicht fällt und sie dich unterstützt? Oder hat deine Art des Ausagierens der Wut in deinem Leben zu Trennung oder Schmerz in Beziehungen geführt und so hast du eher Angst zu explodieren und mit dieser Kraft unkontrolliert zu zerstören? In unserem Workshop zeigen wir dir Methoden und Wege, die Botschaft deiner Wut früh wahrzunehmen, die Energie zu halten, sie wenn nötig bewusst zu entladen, sie dosiert einzusetzen und mit ihrer Kraft verantwortlich zu agieren.

WutKraft ist das Lernfeld für deine Wut. Im geschützten Rahmen kannst du deiner Wut im Stillen begegnen, ihr laut Ausdruck geben und deine Fähigkeit erweitern, mit dir entgegengebrachter Wut präsent zu sein. Erforsche die Botschaft deiner Wut an dich, was sie blockiert, ihre Energie, ihren Ausdruck & ihre Klarheit.

Nimm sie als eigene Kraft wieder in Besitz!

Inhalte des Seminares sind:

  • Wut – Gefühl oder Emotion?
  • Licht- und Schattenseiten
  • Ausdruck der Wut
  • Wut als pure Energie erleben
  • Grenzen wahrnehmen und setzen
  • Schutz & Präsenz im Kontakt mit der Wut anderer erleben
  •  im Dialog mit deiner Wut
  •  Möglichkeiten der bewussten Entladung von Wut
  • alte Glaubenssätze zur Wut aufspüren und transformieren
     …

Es wird Phasen von Theorie, Austausch, Körperübungen, Ausdruck, Intensität, Ruhe und Integration geben.
Unsere Arbeit ist inspiriert von Possibility Management, Co-Counseln, GFK, Bioenergetik & Kampfkunst.

Mehr Infos: www.wutkraft.de

Leitung: Friederike von Aderkas und Team

Kursgebühr: € 400 / 340 / 280
(Einkommensbasierte Kursgebühr: höhste Staffel bei Einkommen > € 2.000, mittlere Staffel bei Einkommen < € 2.000, niedrigste Staffel bei Einkommen < € 1.000)
zuzügl. € 166,50 für Unterkunft im Gruppenschlafraum (EZ und DZ nach Verfügbarkeit gegen Aufpreis möglich), Verpflegung und Kurtaxe.

Online Anmeldung (neue Seite) »


Kategorien: ZEGG Veranstaltungen Soziale Kompetenz & Kommunikation Persönliches Wachstum Friederike von Aderkas

SemKey: 10267



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.