GFK in Liebesbeziehungen

Beginn:
Fr, 17. April 2020
Ende:
So, 19. April 2020
Leitung:
Dirk Adams, Sibylle Specht

Anmeldung ist ab dem 1. November 2019 möglich.

Beziehungsqualität = Lebensqualität

Wie viel nährende Verbindung oder anstrengende Missverständnisse wir im Kontakt zu unseren Liebsten erleben, bestimmt unsere Lebensqualität.

Wie gelingt es, bei Konflikten wieder in Kontakt zu kommen – mit uns selbst und dem Gegenüber?

Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg bietet besonders für Liebesbeziehungen eine neue Blickrichtung sowie Werkzeuge, die mehr Klärung, Liebe und Lebendigkeit ermöglichen.

Anhand von Beispielen aus dem Beziehungsalltag der Teilnehmer*innen werden wir die verbindende Wirkung der GfK kennenlernen und erfahrbar machen.

 


Kategorien: ZEGG Veranstaltungen Soziale Kompetenz & Kommunikation Bewusstsein in der Liebe Persönliches Wachstum Dirk Adams

SemKey: 10352



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen