Nachhaltiges Selbstmanagement

Beginn:
Do, 9. Juli 2020
Ende:
So, 12. Juli 2020

Weil sich das Leben ändert!

Modernes Selbstmanagement

  • entdeckt die neuronale Signatur von Gewohnheiten
  • arbeitet mit Egowächtern und Egostrukturen
  • nutzt Achtsamkeit und ihre hypnotische Schwester, die Trance
  • verblüfft durch Biofeedback
  • spielt mit Storytelling
  • entzaubert die Klaviatur der Schmerzmatrix und
  • führt aus Krisen.

Dieses Seminar ist gemacht für ein waches Leben jenseits enger Wiederholungsschleifen, Autopilotmuster und ungerufener Selbsthypnosen. Denn, wenn Du die Welt verändern willst, nutze, was Dein Kopf Dir bietet.

Sebastian Prüfer
Psychologe, Hypnotherapeut, Managementcoach. Begleitet Menschen, ob Selbstversorger oder Topmanager, in komplexer Entscheidungsfindung. Damit Kopf und Herz immer besser zusammenarbeiten.

Information und Anmeldung:

Sebastian Prüfer
www.brainliked.de

Unterkunft und Verpflegung

im Gruppenschlafraum: € 166,50
im Doppelzimmer: € 211,50 (per Pers.)
im Einzelzimmer: € 235,50
im eigenen Zelt: € 142,50
im Wohnmobil: € 142,50
auswärtige Übernachtung (inkl. 3 Mahlzeiten im ZEGG): € 102,00
auswärtige Übernachtung (inkl. Mittag und Abendessen ZEGG, ohne Frühstück): € 75,00

Alle Preise inkl. € 4,50 Kurtaxe per Pers.

Bitte beachten: Dieser Link führt nur zur Buchung von Verpflegung und Unterkunft. Bitte erst buchen, wenn die Veranstalter*innen einen Seminarplatz bestätigt haben. Danke.

Online Buchung von Verpflegung / Unterkunft (neue Seite) »


Kategorie: Veranstaltungen externer Anbieter

SemKey: 10292



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.