Kopf hoch 2021 – the Gamechanger

Beginn:
Do, 8. Juli 2021
Ende:
So, 11. Juli 2021
Leitung:
Sebastian Prüfer

Erkunde die mindsets, die Dich lustvoll, stark und erfüllt durch die Zeit tragen!

Pruefer Comfreak pixabay

Verstehen, wie Du tickst.

  • Lernen mit System. Die Kunst der Veränderung entdecken.
  • Die Matrix eigener Gewohnheiten durchschauen.
  • Die eigenen Quellen der Begeisterung finden.

Verändern, was dran ist.

  • Ungünstige Gewohnheiten knacken.
  • Ins Volle greifen und das ganze Potential wecken.
  • Ein gelingendes Leben gestalten.

Modernes Selbstmanagement

  • entdeckt die neuronale Signatur von Gewohnheiten
  • arbeitet mit Egowächtern und Egostates
  • klärt Meme, bezweifelt Wahrheiten, glaubt Unmögliches
  • nutzt mindfulness und ihre hypnotische Schwester, die Trance
  • trainiert mit Biofeedback
  • spielt mit Storytelling und entzaubert die Klaviatur der Schmerzmatrix.

Beziehungskrise? Begeisterungskrise? Sinnkrise? Klimakrise? Karrierekrise? Systemkrise? Tausendmal Veränderung probiert und doch wiederholt sich das, was Du bereits kennst?
Und Du bist es manchmal sowas von satt?

 

Sei Dein bester Manager.

Dieses Seminar ist gemacht für ein waches Leben jenseits enger Wiederholungsschleifen, Autopilotmuster und ungerufener Selbsthypnosen. Denn, wenn die Welt anders sein soll, beginne bei den Mustern in Deinem Kopf. Egal wie alt Du bist.

 

Donnerstag: Auf der Suche nach einem GUTEN LEBEN fühlst Du Dich eingeladen in die wunderbare Umgebung des sommerlichen ZEGG, wenn wir die wertvollen Steine aus der Schatztruhe der modernen Psychologie holen und sie in Reichtum verwandeln, für uns und dass die Welt gedeiht.

Sonntag: Mit einem vollen Werkzeugkasten geht es wieder zurück ins zu Hause, das anders sein wird. Sei es in der Begegnung mit sich selbst und der Familie, mit Freunden, Kollegen oder Kunden: um bewusster zu entscheiden, anders wach die Welt neu zu verstehen und Dein Potential noch selbstbestimmter zu entfalten. Ein neues Spiel beginnt …

 

Pruefer CDRC21 pixabay

 

Bild: CDRC21 / pixabay.com

„Wir sind der Stoff aus dem die Träume sind
und unser kleines Leben ist von einem großen Schlaf umringt.“
Zauberer Prospero in "Der Sturm" von Shakespeare

 

Kursdauer

Beginn: Do, 08. Juli 2021 um 18.30 Uhr mit dem Abendessen
Ende: So, 11. Juli 2021 um 13.00 Uhr mit dem Mittagessen

Kosten

Seminar

Staffelpreis 250 € / 225 € / 200 €
Anmeldung nach dem 15.05.2021 / Anmeldung nach dem 15.03.2021 / Anmeldung bis zum 15.03.2021

Unterkunft und Verpflegung

im Gruppenschlafraum: € 169,50
im Doppelzimmer: € 217,50 (per Pers.)
im Einzelzimmer: € 241,50
im eigenen Zelt: € 169,50
im Wohnmobil: € 169,50
auswärtige Übernachtung (inkl. 3 Mahlzeiten im ZEGG): € 108
auswärtige Übernachtung (inkl. Mittag und Abendessen ZEGG, ohne Frühstück): € 81

Alle Preise inkl. € 4,50 Kurtaxe per Pers.

Kursleitung

Sebastian PrueferSebastian Prüfer arbeitet seit über 25 Jahren als Psychologe und seit 20 Jahren als Hypnocoach auf den Gebieten Konflikt-, Selbst- und Veränderungsmanagement. Seine Ausrichtung auf die zügige Aufhebung von Leistungsbarrieren, seine kreative Verbindung von Karriere, Familie und Körper eingebettet in Sinnfragen macht ihn zu einem exklusiven Begleiter für Menschen auf der Suche nach dem Anspruch an sich selbst. Die Inspiration für seine Arbeit schöpft er aus der Teilhabe an Erfahrungen in unterschiedlichsten Lebenswelten. Sebastian begleitet mit seinem Coaching im Großkonzern und privater Welt, von staatlicher Institution bis zu freiem Verein, von Topmanager bis Selbstversorger. Damit Kopf und Herz immer besser entscheiden…

Kursanmeldung und weitere Informationen

Sebastian Prüfer
0171 - 577 8850

www.brainliked.de

 

 

Bitte beachten: Dieser Link führt nur zur Buchung von Verpflegung und Unterkunft. Bitte erst buchen, wenn die Veranstalter*innen einen Seminarplatz bestätigt haben. Danke.

Zur Buchung von Verpflegung / Unterkunft (neue Seite) »


Kategorie: Veranstaltungen externer Anbieter

SemKey: 10726



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.