Chants & Lieder der Kulturen Schwerpunkt Afrika - Neuer Termin!

Beginn:
Do, 27. Mai 2021
Ende:
So, 30. Mai 2021
Leitung:
Hagara Feinbier, Raimund Mauch

Zur Anmeldung (neue Seite) »

Afrikanische liederEndlich wieder gemeinsam singen!

Chants & Lieder der KulturenSchwerpunkt Afrika

 

Mit Hagara Feinbier und Raimund Mauch

 

 

 

In unserer mehr und mehr globalisierten Welt haben wir zum ersten Mal in der Weltgeschichte die Möglichkeit, von fast allen Kulturen zu lernen und damit mit der Zeit ein globales Bewusstsein zu entwickeln.
Die Qualitäten verschiedener Kulturen spiegeln sich in ihren Liedern wieder.
Durch das wiederholende Singen werden diese emotionalen und spirituellen Qualitäten erfahrbar.

An diesem Wochenende tauchen wir in traditionelle Lieder verschiedener Kulturen ein. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem afrikanischen Kontinent:
„Hits“ aus Nigeria, Kenia, dem Senegal wie Ide Were Were, Yemaja, Hayé Hamé, sowie mehrstimmige z. T. christliche Chormusik aus den Städten und Townships Südafrikas, z.B. Siyahamba, We are Together, Thuma Mina.
Viele der Songs werden mit einer einfachen Tanzchoreographie begleitet.

Trommeln 6001 300x225Wenn du eine Trommel hast (Rahmentrommel, Djembe, Bugarabu, Conga etc) dann bringe dein Instrument bitte mit. Wir werden einige Songs auch mit Trommeln begleiten. Es gibt aber auch etliche Instrumente zum Ausleihen und ein große Pow-wow-Trommel für acht Personen.
Der Termin liegt genau zwischen dem ZEGG-Pfingstfestival und dem Come Together Songfestival. In der Zeit ist unser Großzelt aufgebaut und wir haben genug Platz, den erforderlichen Abstand einhalten zu können. Bei gutem Wetter werden wir viel draußen sein.

 

Kursleitung: Hagara Feinbier und Raimund Mauch (www.kraftderstimme.de)

Preis: Kursgebühr € 250 / 220 / 190 (Staffel nach Selbsteinschätzung wählbar) zuzüglich
im Mehrbettzimmer oder Zelt inkl. Kurtaxe € 169,50 (EZ und DZ nach Verfügbarkeit gegen Aufpreis möglich) und Verpflegung

Zur Anmeldung (neue Seite) »


Kategorien: Hagara Feinbier ZEGG Veranstaltungen Stimme, Körper, Kunst

SemKey: 10749



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.