ZEGG-Gemeinschaftskurs

Beginn:
Di, 15. März 2022
Ende:
Di, 19. April 2022
Leitung:
Barbara Stützel, Veronika Oehler, Markus Euler

Zur Anmeldung (neue Seite) »

IMG 3998Wer bist du als Mensch unter Menschen?

Der ZEGG-Gemeinschaftskurs 2022 ist für die Teilnehmer eine Chance …

> etwas über das Leben in Gemeinschaft und das ZEGG zu erfahren

> eine Gemeinschaft auf Zeit zu kreieren und die eigene Gemeinschaftslust und -tauglichkeit kennen zu lernen

> sich auf eine tiefe und liebevolle Weise sich selbst, eigenen Wünschen, Schatten und vor allem der eigenen Ausrichtung im Leben zu widmen

Wir Menschen und wir als Gemeinschaft sind ein Teil der Co-Kreation, in der viele Menschen gemeinsam Lösungen und Antworten für die Fragen des Überlebens auf der Erde entwickeln. Dazu gilt es, immer mehr Bewusstsein zu entwickeln darüber, wer wir als Menschen sind und wie wir diese Co-Kreation gestalten können. Gemeinschaft ist ein wunderbares Forschungslabor für diese Fragen.

Wir werden die Zeit nutzen, um in Gemeinschaft bewährte Werkzeuge zu erfahren: für emotionales Navigieren, Abstimmungsprozesse, Konfliktlösung, Schattenarbeit, Feedback und für das Feiern und Verbinden. Wir wollen die Lebendigkeit des Körpers und die (Gruppen-) Kreativität wecken bzw. vertiefen. Und wir werden immer wieder Zeit nutzen, um gemeinsam ruhiger zu werden und zu lauschen, was gerade passieren will.

Was Dich in diesen 35 Tagen erwartet:

  • zu Beginn ein paar Tagen des Ankommens mit den Schwerpunkten Orientierung, Standortbestimmung, Begegnung sowie Grundlagen der menschlichen Arbeit im ZEGG
  • kontinuierliche Mitarbeit in der Gemeinschaft an zwei Tagen der Woche ab der zweiten Woche
  • es wird regelmäßige Zeiten geben für Input, Übungen und Selbsterkenntnis, Forumsräume für individuelle und kollektive Themen sowie Meta-reflektion zu den entstehenden Prozessen
  • einige Tage können von den Teilnehmer*innen selbst gestaltet werden zu Themen, die sie zur Vertiefung wählen
  • mindestens vier halbe Tage sollen frei bleiben für Stille und Integration
  • am Ende steht Zeit für Standortbestimmung und Reflektion zur Verfügung: „Was suche ich, was gebe ich, wo will ich wirksam sein, wo ist ein guter Ort für mich zum Leben und Wirken?“

Leitung: Barbara Stützel, Veronika Oehler, Markus Euler u.a.

Weitere Infos zu Themen, Leitung und Absicht des Gemeinschaftskurses sowie ein Bewerbungsbogen findet ihr hier: pdfInfos Bewerbung_Gemeinschaftskurs 2022.pdf

Preis: Kursgebühr Frühbucher bis 11.1. € 960 danach € 1140,00, zuzüglich € 1319,50 für Unterkunft im Gruppenschlafraum.

Im Anschluß an den Gemeinschaftskurs ist es möglich, an einer 5-monatigen Saisonierszeit teilzunehmen.

Zur Anmeldung (neue Seite) »


Kategorien: ZEGG Veranstaltungen Soziale Kompetenz & Kommunikation Persönliches Wachstum Gemeinschaftswissen Barbara Stützel Markus Euler Veronika Oehler

SemKey: 221226



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.