Soziokratie-Ausbildung - Modul 2: Arbeiten im Team

Beginn:
Mi, 20. September 2017
Ende:
Fr, 22. September 2017
Leitung:
Sonja Maier

SoziokratieSoziokratie ist eine effiziente Organisationsstruktur, die überall verwendet werden kann, wo Menschen etwas gemeinsam bewegen. Sie trägt dazu bei, dass die Arbeit leichter, effizienter und zugleich auch intelligenter und freudvoller geschehen kann. Die Module sind Teil der offiziellen Soziokratie-Ausbildung bei www.soziokratie.at

 

 

 


Inhalt
:

  • Festigen der 4 Basisregeln
  • Einen Kreis aufbauen und leiten
  • Formulierung gemeinsamer Ziele, einer Vision und Mission
  • Unterscheiden zwischen Grundsätzen und Ausführung
  • Domäne – Entscheidungsbereiche von Kreisen und Kreismitgliedern
  • Das Gedächtnis des Kreises – Logbuch
  • Rollen und Funktionen im Kreis
  • Prozess zur Zielverwirklichung, Verteilen von Aufgaben
  • Erfolgreich leiten (initiieren, motivieren, korrigieren, unterstützen)
  • Das soziokratische Entwicklungsgespräch

Voraussetzung: Besuch Modul 1 "Effektive Meetings gestalten"

Leitung: Sonja Maier und Katharina Lechthaler

Preis: € 420 / 530 / 650 KG (Privat/Non-Profit/Business) + € 120 U&V/KT

Anmelden


Kategorien: Sonja Maier ZEGG Veranstaltungen Soziale Kompetenz & Kommunikation



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.