echt jetzt! - GFK Einführung

Beginn:
Fr, 13. Oktober 2017
Ende:
So, 15. Oktober 2017
Leitung:
Kristina Werth, Sören Bendler

GFKecht2Ob in der Partnerschaft, Familie, am Arbeitsplatz oder mit guten Freunden, überall kann Kommunikation missglücken und unser Leben belasten.

Unsere Art zu kommunizieren schafft oftmals mehr Distanz und Missverständnisse statt Verbindung und Verständnis. Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg bietet eine Möglichkeit, in Konfliktsituationen neue Wege zu gehen.

 Sie ist ein Weg, ganz uns selbst und dem Leben zu vertrauen und mit dieser Klarheit, unsere Beziehungen zu gestalten.

 

 Die Gewaltfreie Kommunikation lädt uns ein:

- wahrhaftig und ehrlich statt nett zu sein                                    
- in einen tieferen & einfühlsameren Kontakt mit uns selbst zu kommen         
- Verantwortung für unsere Gefühle und unser Leben zu übernehmen        
- die Power unserer Wut kraftvoll für uns statt gegen andere ein zu setzen                    
- statt in Schuld zu verharren, uns berührbar zu machen und Anteil zu nehmen                      
- statt anzuklagen und zu verurteilen, zu sagen was ich brauche                      
- für unsere Bedürfnisse zu sorgen ohne andere zu manipulieren           

 In dem Einführungsseminar lernst Du die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation kennen. Anhand konkreter Beispiele aus dem Alltag werden wir die Haltung und das Menschenbild tiefer erfahren. Auf dieser Basis kannst du für Dich entscheiden, ob Du die Gewaltfreie Kommunikation für Dein Leben weiter nutzen und tiefer kennenlernen möchtest.

 Die Teilnahme am Einführungsseminar ist Voraussetzung für unsere Grundausbildung Gewaltfreie Kommunikation, die im November im ZEGG startet.

Leitung: Kristina Werth, Sören Bendler

Preis: € 170,00 KG / ermäßigt 150,00 € + € 103,00 U&V/KT

www.echtjetzt.eu

Anmelden


Kategorien: ZEGG Veranstaltungen Soziale Kompetenz & Kommunikation Persönliches Wachstum Kristina Werth



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.