ZEGG EmpfangUm das ZEGG kennenzulernen, empfehlen wir die Teilnahme an einem Info-Wochenende oder an einem unserer Festivals – Sommercamp, Pfingstfestival, Silvestertreffen oder Oster Trance Ritual

Wir bitten alle Besucher, uns nur nach vorheriger Anmeldung zu besuchen (für die Sonntagsführung braucht es keine Anmeldung).


Info-Wochenende

Die Info-Wochenenden ermöglichen ein erstes Kennenlernen des ZEGG und seiner Ideen. Seit 27 Jahren verfolgen wir das Ziel, ein ganzheitliches und nachhaltiges Lebensmodell aufzubauen, das verschiedene Bereiche des Lebens integriert: Liebe, Arbeit, Ökonomie, Ökologie, Spiritualität.
Die Info-Wochenenden geben einen tieferen Einblick in die vielfältigen Erfahrungen unseres Gemeinschaftslebens. Wir laden ein zu Gesprächen, Geländerundgang, Film, u.a.

Mögliche Termine:

Datum Titel Veranstalter
09.02.2018 - 11.02.2018 ZEGG Info-Wochenende (auch mit Kindern) ZEGG-Info
11.05.2018 - 13.05.2018 ZEGG Info-Wochenende ZEGG-Info
10.08.2018 - 12.08.2018 ZEGG Info-Wochenende ZEGG-Info
19.10.2018 - 21.10.2018 ZEGG Info-Wochenende ZEGG-Info

Preis: € 51 KG + € 105 U&V/KT


Sonntagsführung

Jeden Sonntag vom 1. April – 30. September 2018

Am Sonntagnachmittag von 16 bis 18 Uhr heißen wir Gäste für einen Kurzbesuch herzlich willkommen.

Treffpunkt ist an der „Dorfkneipe“ im Zentrum des Platzes – von dort aus findet um 16 Uhr eine Führung über das Gelände statt. Es ist Raum für Gespräch und Fragen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Spenden erbeten.


ZEGG Führungen für Gruppen

Auf Anfrage bieten wir spezielle Führungen an. Themen können je nach Interesse vertieft werden: Geschichte des Geländes - Wasserkreislauf mit Pflanzenkläranlage - Garten und Permakultur - Gemeinschaftlich wohnen und bauen - Energiekonzept - Bildungszentrum - gemeinschaftlich Leben.

Modul 1: Führung (1,5 Stunden, Kosten: 25 Euro)
Modul 2: Führung mit anschließendem Gespräch (2,5 Stunden, Kosten: 40 Euro) 

Nähere Information:
ZEGG-Empfang
Tel: 033841-595 100
E-Mail:


ZEGG unterwegs

Wenn ihr eine interessante Veranstaltung plant und denkt, dass wir mit unserem Wissen etwas dazu beitragen können – ladet uns ein!

Wir kommen gerne ins Gespräch über unsere Erfahrungen zu Themen wie Gemeinschaft, Liebe, Aufbau regionaler Netzwerke, Kommunikation. Auch das ZEGG stellen wir gerne vor mit Film, Musik und Gesprächen.

Anfragen koordiniert Barbara Stützel, Tel 033841-595353 oder



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.