Datum Titel Veranstalter
26.04.2018 - 29.04.2018 Liebesakademie - Kunst der Berührung – Paarkurs Balmer/Kohts
03.05.2018 - 06.05.2018 In Kontakt kommen - Übergänge und Zwischenräume Markus Euler
09.05.2018 - 13.05.2018 Jahresgruppe Liebeskunstwerk – Modul 2: Klarheit in Beziehungen Güldenberg/Richter
30.05.2018 - 03.06.2018 Liebeskunstwerk für junge Erwachsene 2: Gefühle, Bedürfnisse und Kommunikation in Beziehungen Richter/Schramm und Team
07.06.2018 - 10.06.2018 Liebesakademie - Liebessymposium – Intimität und Wildheit Kohts/Balmer/Rospert und Team
21.06.2018 - 24.06.2018 Love & Dance Festival Hoffmann/Werner
24.06.2018 - 01.07.2018 Liebesschule Ecker/Meyer-Stoll/Richter
05.07.2018 - 08.07.2018 Jahresgruppe Liebeskunstwerk – Modul 3: Liebe, Sex und Wahrheit Güldenberg/Richter
11.07.2018 - 15.07.2018 Liebeskunstwerk Junge Menschen – Basiskurs Kohts/Kremers/Schramm
08.08.2018 - 12.08.2018 Liebesakademie - Sinnensommer Balmer/Kohts
15.08.2018 - 19.08.2018 Liebeskunstwerk für junge Erwachsene 3: Sinnlichkeit, Körper, Sexualität Richter/Schramm und Team
14.09.2018 - 16.09.2018 Liebesakademie - Mut zu vergeben Kohts/Rospert
19.09.2018 - 23.09.2018 Liebeskunstwerk für junge Erwachsene 4: Partner, Liebesbilder, Beziehungsformen Richter/Schramm und Team
27.09.2018 - 30.09.2018 Das Öl- und Schlickerritual Meyer-Stoll/Ecker
28.09.2018 - 30.09.2018 Liebesakademie - Die Kunst mehrere zu lieben Balmer/Schumacher
03.10.2018 - 07.10.2018 Jahresgruppe Liebeskunstwerk – Modul 4: Liebe als soziales Kunstwerk – Symposium Güldenberg/Richter
25.10.2018 - 28.10.2018 Liebesakademie – Intensivkurs Balmer/Kohts
26.10.2018 - 28.10.2018 Klarheit in Beziehung.s.formen Basiskurs Güldenberg/Richter
23.11.2018 - 25.11.2018 Liebesakademie - Kunst der Berührung – Basiskurs Balmer/Kohts
06.12.2018 - 09.12.2018 Liebesakadamie - Kunst der Berührung – Paarkurs Balmer/Kohts


ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.