Cop15.12.09_179Wenn wir uns für eine bessere Welt einsetzen wollen, im Großen wie im Kleinen, sind mehr innere Weite, Bewusstheit und Mitgefühl unabdingbar. Ein tiefgreifender gesellschaftlicher Wandel wird nicht aus der Denkweise kommen, die wir kennen. 

Im ZEGG fangen wir da an, wo wir sind und versuchen, auf dem Weg die Vision nicht zu vergessen - eine Lebensweise, zu der soziales Zusammenleben, Ausrichtung auf ein größeres Ganzes und ökologisches Wirtschaften unabdingbar gehören.

Unsere Gäste erleben, wie Kooperation funktioniert, wie sich Verbundenheit anfühlt und wie Wandlungsprozesse entstehen. Viele lassen sich berühren und nehmen Kraft und Inspiration mit nach Hause. 

Soziale Innovation:

Wir entwickeln neue Kulturtechniken, die kooperative Lebens- und Arbeitsformen unterstützen. Das ZEGG ist ein soziales Projekt, wir schaffen neue Kommunikationsformen, Konfliktlösungsstrategien und üben uns darin, nachhaltige Entscheidungen zu treffen.

Liebe und Sexualität:

Es gibt mehr Formen von Liebesbeziehungen, als der gesellschaftliche Mainstream uns glauben machen will. In der Liebe unsere eigene Wahrheit zu leben, hat für uns auch eine politische Komponente. Im ZEGG experimentieren wir mit Beziehungsmodellen, üben uns in offener Kommunikation und im achtsamen Umgang miteinander.

Ökologie:

Wir zeigen, dass nachhaltiges Leben nicht Verzicht bedeuten muss, sondern Reichtum in den Alltag bringen kann. Wir leben in einer Welt der Fülle. Nur wenn wir uns auf neue Denkweisen einlassen, werden Wirtschaftsmodelle vorstellbar, die sich am Gedanken der Kreislaufwirtschaft orientieren.

Inhalt und Form:

Wir entwickeln Formen, die unseren Inhalten entsprechen - in der Politik, in der Zusammenarbeit, in der Liebe. Wir wollen als ganze Menschen dabei sein.

Wer sich für die öffentlichen und politischen Aktivitäten des ZEGG interessiert, kann sich unter an uns wenden.


Weiterführende Texte in der Mediathek



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.