Warum in Gemeinschaft lebenMit 100 Menschen einen Betrieb führen - geht das überhaupt? Wie fühlt es sich an, alle seine Nachbarn zu kennen? Sich gegenseitig in verschiedenen sozialen Rollen zu erleben - im Beruf, in der Freizeit, in der Liebe? Und gibt es intelligentere Wege, Entscheidungen zu treffen, als einfach abzustimmen?

Das Leben in Gemeinschaft ist Inspiration und Herausforderung - ein Quell der Innovation. Mehr im Video ...

Im ZEGG liegt besondere Aufmerksamkeit auf den Dynamiken des sozialen Zusammenlebens. Wir entwickeln soziale Formen, die Individualität und Gemeinschaftlichkeit zugleich ermöglichen. Nur so bleibt unsere Gemeinschaft lebendig.

Herausfordernd kann es werden, wenn wir Entscheidungen treffen oder Konflikte lösen müssen. Und doch finden wir in manchmal magischen Momenten einen Weg, der Gefühle integriert, sachlich produktiv ist und mit dem sich alle aufgehoben fühlen. Immer wieder lassen wir uns dabei auf das Nichtwissen ein und geben dem Raum, was sich entwickeln will.

Zu den weiterführenden Texten in der Mediathek



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.