Liebeskunstwerk für junge Erwachsene 1: Selbstliebe und Kontakt

Beginn:
Do, 29. März 2018
Ende:
Mo, 2. April 2018
Leitung:
Dolores Richter, Rebecca Kassner, Janus Hamann, Simon Schramm

Liebesschule kleinLiebesschule für 18–26 jährige

Liebe?
Freundschaft plus?
Lust?
Beziehung?
Wie gestalte ich die Liebe zu anderen und zu mir selbst?
Welches Liebesbild passt zu mir?


Wie baue ich eine fruchtbare Beziehung auf?Performance Beziehungsformen klein
Was tut mir gut im Sex?
Wie kann ich kommunizieren, was ich will und was nicht?
Wie wächst meine Liebesfähigkeit?
Welchen Einfluss haben Gesellschaft und Medien auf uns und unsere Sexualität?
Wie weit kann ich mich von Mustern befreien, um selbstbestimmt lieben zu können?

Diesen und ähnlichen Fragen wenden wir uns gemeinsam zu und erforschen den Erfahrungs- und Lernraum von Gemeinschaft.

Die Liebesschule ist eine einjährige Ausbildung mit vier Modulen:

Modul 1: Selbstliebe und Kontakt, 29.3.-2.4.(Ostern)

Modul 2: Gefühle, Bedürfnisse und Kommunikation in Beziehungen, 30.5.-3.6.

Modul 3: Sinnlichkeit, Körper, Sexualität, 15.-19.8.

Modul 4: Partnerschaft, Liebesbilder, Beziehungsformen, 19.9.-23.9.

Methoden:  theoretischer Input und Erfahrungswissen, das wir als Teamer weitergeben in kurzen Beiträgen, praktische Übungen, die das Modulthema erfahrbar machen, Austausch, Spiele, Forum, Elemente aus der Gewaltfreien Kommunikation wie aus dem Possibility Management, Wissen aus der Gemeinschaftsbildungspraxis des ZEGG, der Gefühlearbeit von Vivian Dittmar, Experimentalräumen, die jeweils aus der Gruppe heraus gestaltet werden.
Wir arbeiten mit Planung und prozessorientiert und im Dialog mit den Teilnehmenden.

Wer uns noch gar nicht kennt, kann das erste Modul buchen und sich dann für das Jahrestraining entscheiden. Ansonsten direkt anmelden unten beim Anmeldebutton. Danke!
(Einzelbuchungen sind ab Ostern möglich, wenn dann noch einzelne Plätze frei sind.)

Weitere Infos: www.liebeskunstwerk.org

Fragen an:

Leitung: Dolores Richter, Rebecca Kassner, Simon Schramm, Janus Hamann u.a.

Preis pro Termin im ZEGG: € 150 / 80 KG (einkommensbasiert) + € 108 U&V/KT

Das 1. Modul ist ausgebucht. Bitte meldet euch nicht mehr hier online an, sondern schreibt an Dolores: , damit sie euch weiter informieren kann. Danke!

 


Bitte melde dich für jedes der 4 Module einzeln an, das geht technisch nicht anders. Du bekommst dann vom ZEGG-Empfang eine Anmeldebestätigung, und ca eine Woche vor Beginn noch eine Infomail vom Liebesschulteam.
Hier sind zur Vereinfachung die jeweiligen Anmeldelinks der einzelnen Module:

Anmeldelink Modul 1: https://registration.zegg.de/de/zegg.html?event_id=VA2018_019
Anmeldelink Modul 2: https://registration.zegg.de/de/zegg.html?event_id=VA2018_202
Anmeldelink Modul 3: https://registration.zegg.de/de/zegg.html?event_id=VA2018_078
Anmeldelink Modul 4: https://registration.zegg.de/de/zegg.html?event_id=VA2018_097

Aufgrund unserer Großbaustelle in der Zeit von Januar bis Ende April 2018 kommt es bei der Unterkunft zu Einschränkungen. Möglicherweise sind der Schlafraum und das Bad nicht im gleichen Gebäude. Toiletten und Waschbecken sind aber vorhanden. Es erwartet euch als Ausgleich eine Einladung zu Kaffee und Kuchen in unserer Dorfkneipe.

Online Anmeldung (neue Seite) »

SemKey: VA2018_019


Kategorien: Dolores Richter Simon Schramm Rebecca Kassner Charlotte Meyer Janus Hamann ZEGG Veranstaltungen Bewusstsein in der Liebe Junge Leute



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen