Integrale Aufstellungen leiten I

Beginn:
Mi, 8. Dezember 2021
Ende:
So, 12. Dezember 2021
Leitung:
Rolf Lutterbeck

Zur Anmeldung (neue Seite) »

Basiskurs IOSA Ausbildung

Integrale Organisations- und Strukturaufstellungen (IOSA) machen Strukturen und Beziehungen in Systemen (Unternehmen, Verbände, Netzwerke, Partnerschaften, Familien, eigene innere Anteile) mit ihren Blockaden und Dynamiken sichtbar und bringen diese in Ordnung. Bei Aufstellungen mit Personen führt die Wahrnehmung der Beteiligten zusätzlich zu überraschenden Einsichten in Strukturdynamik, Wirkkräfte und Entwicklungsmöglichkeiten.

Integrale Aufstellungen sind im Unterschied zu gefühlsbasierten Familienaufstellungen:

  • systemisch-konstruktivistisch (KlientIn kreiert Problem und Lösungsraum)
  • integral (Beachtung des Bewusstseins, der Quadranten, des Typs und der Zustandsfähigkeit)
  • lösungsfokussiert (besser-schlechter).

Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert und übungsintensiv. Sie lehrt differenziert-integrale, effiziente Lösungsfindung (inkl. Einzelarbeit) in 4 mal 4 Tagen. Folgetermine finden bei ausreichend Interesse im Jahr 2021 statt.

IOSA basiert auf den Systemischen Strukturaufstellungen nach Prof. Varga von Kibéd.

Nach der Practitioner-Ausbildung haben Sie grundlegendes Wissen über menschliche Systeme und können Aufstellungen in der Gruppe und in der Einzelarbeit anwenden. Wenn Sie viel mit Aufstellungen arbeiten wollen, ist eine Vertiefung durch die Master-Stufe empfehlenswert. Hier wird dann auch eine Zertifizierung angeboten.

Die Ausbildung richtet sich an Berater, Coaches, Manager, Trainer, Pädagogen, Therapeuten und alle, die lernen möchten, Integrale Strukturaufstellungen in ihre Arbeit zu integrieren (auch Ergänzung für Familienaufsteller). Vorerfahrungen in Aufstellungsarbeit sind nützlich, aber nicht unbedingt erforderlich.

Mehr Informationen zur Ausbildung

Kursleitung: Rolf Lutterbeck und Vera Lutterbeck

Preis: Kursgebühr € 600, zuzüglich € 220 für Unterkunft im Gruppenschlafraum (EZ und DZ nach Verfügbarkeit gegen Aufpreis möglich) und Verpflegung

Zur Anmeldung (neue Seite) »


Kategorien: ZEGG Veranstaltungen Soziale Kompetenz & Kommunikation Persönliches Wachstum

SemKey: 10607



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.