Aktionswochen

Bei der Aktion arbeitest du mit dem Geländeteam in der Geländepflege oder auf einer Baustelle, oder du hilfst in der Küche oder im Garten mit.
27.10. - 06.11.

Bei den im Frühjahr und Herbst stattfindenden Aktionen arbeitest du mit dem Geländeteam im Garten, beim Holzhacken und einlagern, in der Geländepflege, auf einer Baustelle oder du hilfst in der Küche mit.

Je nach persönlichen Möglichkeiten kannst du dich für eine leichtere Arbeit entscheiden oder dich körperlich verausgaben.

Die Teilnahme an den Aktionswochen ist kostenlos. Du arbeitest von Montag bis Samstag etwa sechs Stunden täglich. Tägliche Gruppenzeiten bieten Raum für Information, Austausch und Forum.

Wir machen eine tägliche Pause am Lagerfeuer und gehen einmal zusammen abends in unsere Saunalandschaft.

Vor der Teilnahme an einer der Arbeitsaktionswochen ist der Besuch eines Info-Wochenendes, eines anderen Seminars im ZEGG oder entsprechende Gemeinschaftserfahrung sehr sinnvoll. Wenn Du noch nie im ZEGG warst, kannst Du Dich für eine eventuelle Teilnahme bei der Kursleitung melden. Für die Frühjahrsaktion melde Dich bitte bei Roger , für die Herbstaktion bitte bei Jens .

Daten und Anmeldung

Vor der Teilnahme an einer der Arbeitsaktionswochen ist der Besuch eines Info-Wochenendes, eines anderen Seminars im ZEGG oder entsprechende Gemeinschaftserfahrung sehr sinnvoll. Wenn Du noch nie im ZEGG warst, kannst Du Dich für eine eventuelle Teilnahme bei der Kursleitung melden. Für die Frühjahrsaktion melde Dich bitte bei Roger , für die Herbstaktion bitte bei Jens .

27.10. - 06.11.
Herbstaktion
Kostenfrei
ZEGG-Team
Plätze frei

Seminarleiter:innen

Das Team wird zusammengestellt aus Menschen, die seit mehreren Jahren in der ZEGG-Gemeinschaft leben & arbeiten. Die je eigenen Erfahrungen & Expertisen stehen den unterschiedlichen Veranstaltungen zur Verfügung.
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B. Statistik & Sprachwahl). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.