Gewaltfreie Kommunikation für Paare

Beginn:
Fr, 8. März 2019
Ende:
So, 10. März 2019
Leitung:
Dirk Adams, Sibylle Specht

GFK 1

gfk 2

 

 

 

 

 

 


Kaum etwas beschäftigt uns Menschen so sehr wie unsere Liebesbeziehungen, die Quelle von Glück und Leid zugleich sein können.

Wie gelingt es uns, bei Konflikten wieder in Kontakt zu kommen – mit uns selber und dem Gegenüber?Was tun, wenn wir immer wieder in den gleichen Mustern von Schuld und Vorwürfen hängen bleiben?

Anhand von Beispielen aus dem Beziehungsalltag der Teilnehmer*innen werden wir uns tiefer mit der Haltung der GFK und ihrer verbindenden Wirkung beschäftigen.

An diesem Wochenende werden sich kurze theoretische Inputs und praktische Übungen - zu zweit und in Kleingruppen - abwechseln.

Für Spielfreude, Berührung und Austausch wird auch Gelegenheit sein.

gfk 3

gfk 4

 

 

 

 

 

 

 
Das Seminar ist keine Garantie für die Lösung langjähriger Paarkonflikte.

Wir wollen mit Euch vielmehr...

auf Konflikte als Chance für mehr Nähe und Wachstum schauenAnregungen und neue Impulse für eine verbindende Gesprächskultur gebenRessourcen deiner Partnerschaft entdecken und feiern kleine Rituale für Körper und Geist ausprobieren innere Freiheit in einer selbstverantwortlichen Haltung finden, bei der unser Gegenüber zwar Auslöser aber nicht "Schuldiger" ist und Mitgefühl mehr Verbindung schafft als ein schlechtes Gewissen

…für eine lebendige Beziehung!!!

Wir laden Paare & Einzelpersonen ein, die mit der Haltung der GfK bereits vertraut sind.

Beginn: Freitag 18:30 Uhr mit dem Abendessen

Ende: Sonntag 13 Uhr 

Leitung: Sibylle Specht, Dirk Adams

Sibylle Specht, Jahrgang 1980

Sibylle SpechtDiplom Psychologin und Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, "Beziehungsforscherin", Ehefrau und Mutter von zwei Töchtern, wohnt seit 11 Jahren in Gemeinschaft. "Seit 2005 bereichert die GfK mein Leben und meine Beziehungen. Mich interessiert, wie im Konfliktfall wieder Verbindung gelingt und Lebendigkeit erhalten bleibt. Und ich staune immer wieder, wie die GfK aus Konflikten eine Gelegenheit für mehr Nähe, Intimität und gemeinsame Entwicklung zaubert."

Kursgebühr: 230 € / 190 € / 140 € (Staffelpreis), zzgl. ab 107 € U&V/KT

Kontakt und Fragen:



Online Anmeldung (neue Seite) »


Kategorien: Dirk Adams ZEGG Veranstaltungen Soziale Kompetenz & Kommunikation Bewusstsein in der Liebe

SemKey: 10128



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen