13. Come Together Songfestival - CANCELLED!

Beginn:
Do, 11. Juni 2020
Ende:
So, 14. Juni 2020
Leitung:
Hagara Feinbier, Raimund Mauch

Das 13. Come Together Songfestival ist aufgrund der unklaren aktuellen Lage abgesagt.

Wir bedauern das sehr und haben uns im Sinne der Fürsorge
und Klarheit Anfang Mai zu diesem Schritt entschieden.

Drei Tage voller Gesang, Vielfalt und Gemeinschaft

Special 2020:
Magische Gesänge der Inspiration, Erneuerung und inneren Heilung

11. - 14. Juni 2020

Mit Hagara Feinbier und Raimund Mauch,
Henry Marshall, Philipp Stegmüller,
Suli Puschban und Unmada Kindel uvm.

cts festival 2018 3

Come Together Songs und in der Natur • Spirituelle Lieder und Mantras  • Morgenmeditationen • Open Space: selbst eine Singgruppe anleiten oder bei anderen teilnehmen • Große Fiesta Vocale • Fortbildung und Kraft- und Inspirationsquelle für Singkreisleiter • Helle Seminarräume und ein großes Zirkuszelt • Leben  in Zeltdörfern • vegetarische Bio-Küche

Infos zu den Referent*innen

Festivalleitung:

Hagara Feinbier ist Musikpädagogin und Chorleiterin und lebt seit dem Gründungsjahr 1991 in der ZEGG-Gemeinschaft in Bad Belzig. Sie ist Herausgeberin von drei Liederbüchern mit sechs CDs und bildet seit 20 Jahren mit großem Erfolg Singkreisleiter*innen aus. Ihre feinfühlige und klare Art macht sie zu einer Gastgeberin, die Herzen öffnet und verbindet.
www.come-together-songs.de

Raimund Mauch ist Musiker, Stimmarbeiter und Heilpraktiker für Psychotherapie. Mit seiner Arbeit weckt er die heilende Kraft der Stimme und die Lebensfreude, die im Singen liegt. Seine herzliche, undogmatische und lebensfrohe Art als Gruppenleiter springt sofort auf die Teilnehmenden über und lässt jedes Event zu einem Highlight werden, das noch lange nachwirkt. www.kraftderstimme.de

Gemeinsam bringen Hagara und Raimund seit über zwanzig Jahren Menschen in Workshops und bei Festivals zu kraftvollem Singen zusammen.

Beginn: 11. Juni 2020, 18:30 Uhr, Check-in ab 15:00 Uhr
Ende: 14. Juni 2020, 14:00 Uhr

Festivalgebühr: Frühbucherpreis bis 28. April 2020: € 140, danach € 175, zzgl. Verpflegung, Unterkunft in Zelten oder Mehrbettzimmern und Kurtaxe (KT): € 166,50
Einzel- und Doppelzimmer auf Anfrage.

Kinder von 4–12 Jahren: € 98,25 inkl. U&V&KT,
Jugendliche von 13–17 Jahren: € 128,25 inkl. U&V&KT
Ermäßigung für Schüler*innen, Studierende

GasthelferInnen: Eine Mitarbeit am Festival als HelferIn ist möglich. Informationen dazu findest du hier:  Bitte melde dich in dem Fall vor der Anmeldung bitte erst unter und kläre ab, ob und wo du uns unterstützen kannst.
Festivalgebühr ist dann: € 87,50 zzgl. Verpflegung, Unterkunft
in Zelten oder Mehrbettzimmern und Kurtaxe (KT): € 82,50


Kategorien: ZEGG Veranstaltungen Festival / Camp

SemKey: 10416



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.