Systemic Constellations: Love, Partnership and Sexuality

Beginn:
Fr, 30. Oktober 2020
Ende:
So, 1. November 2020
Leitung:
Heike Mengebier

Intensivzeit Jan 14Constellation work offers development opportunities that go beyond our rational mind. Hidden dynamics often influence how we experience love and sexuality. Perceiving these can lead entanglements to resolve, allowing life and love to flow again. The use of representatives within the constellation enables us to perceive our own unconscious images and regard them from the outside. This way of seeing gives us an opportunity to recognise what is.

Other topics can also be looked at, such as family (parents, brothers, sisters, children), profession, health or decision-making.

Start: Fri 3:30 pm
Ende: Sun 3 pm

Led by: Heike Mengebier

Price: €150 CF (with own constellation) or €100 CF (without constellation) + €111 B&L/ST

Online Anmeldung (neue Seite) »


Kategorien: Heike Mengebier ZEGG Events

SemKey: 10362



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.