Pioniere evolutionärer und soziokratischer Organisationen

Beginn:
Fr, 14. Oktober 2022
Ende:
So, 16. Oktober 2022
Leitung:
Sonja Maier, Dirk Adams, Gabriele Trommer

Zur Anmeldung (neue Seite) »

pioniereFührung, Macht und Selbstverständnis

Frederic Laloux: „Hierarchie kann mit Komplexität nicht umgehen. Evolutionäre Organisationen schaffen 3 Durchbrüche, die das Management wie wir es bisher Kannten, verändern, nämlich Selbstführung, Ganzheit und evolutionären Sinn

 

 


Das alte Leadership-Paradigma ist zur Führung von evolutionären Unternehmen wenig tauglich. Was jedoch bedeutet dann Führung und wofür brauchen wir sie?

Diese Gruppe bietet Geschäftsführern, Initiatoren, Gründern und Leitungspersonen von innovativen, evolutionären Organisationen die Möglichkeit, diese Frage in der Tiefe zu erforschen. Wir erproben ein neues Selbstverständnis und reflektieren die bisherige Identität als Führungkraft in einer hierarchischen Organisation.

Gemeinsam gestalten wir sinnstiftende Rollendefinitionen basierend auf verteilter Autorität in fluiden Systemen und finden praktische, lebbare Lösungsansätze. Wir hinterfragen und beleuchten das Thema „Macht“ und „Autorität“ mit seinen verschiedenen Asprekten, sowie unseren damit einhergehenden Überzeugungen.

Otto Scharmer´s Methode des „Presencing“ hilft uns, die essentielle Führungs-Fähigkeit zu vertiefen, sich dem Raum des Nicht-Wissens, dem Unbekannten hinzugeben und neue Impulse emergieren zu lassen.
Wir tauschen „best practices“ der Selbstführung aus und wie man sie im Alltag umsetzen kann.
Auf der Basis von Vernetzung, Austausch und professionellem Input erfahren wir Rückenstärkung, Unterstützung und Ermutigung, als Pioniere voranzugehen.

Zeiten: Freitag, 15 Uhr bis Sonntag 13 Uhr (Mittagessen)

Kursleitung: Sonja Maier, Dirk Adams, Gabriele Trommer

Preis: Kursgebühr, € 450,00 / 380,00 / 330,00 (Selbsteinschätzung / einkommensbasiert), zuzüglich € 119,00 für Unterkunft im Gruppenschlafraum (EZ und DZ nach Verfügbarkeit gegen Aufpreis möglich), Verpflegung und Kurtaxe

Zur Anmeldung (neue Seite) »


Kategorien: Dirk Adams Sonja Maier ZEGG Veranstaltungen Soziale Kompetenz & Kommunikation

SemKey: 221475



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.