Liebesakademie - Die Kunst mehrere zu lieben

Beginn:
Fr, 8. Dezember 2017
Ende:
So, 10. Dezember 2017
Leitung:
Roger Balmer, Susanne Kohts
Fotolia 95429117_SEin Seminar für Menschen, die die Kunst, mehr als einen Menschen zu lieben, bereits praktizieren oder an ihr interessiert sind.

Was ist das mehr, was entstehen kann, wenn sich mehrere Menschen begegnen? An welchen Grenzen und Freuden kommen wir, wenn wir unsere bestehende Beziehung erweitern oder/und uns auf eine Mehrfachbeziehung einlassen?
Wie können „Mehrlieben“ gelingen, wenn ein Mensch dazu kommt, in Ehrung von dem, was da ist? Was ist mein Platz, was meine Sehnsucht? Fragen der Menschen, die dazu kommen.
Was ist das richtige Tempo in einer Beziehung, die sich öffnen will, was ein konstruktiver Umgang mit Verlustangst, Vergleich, Überforderung?
Und was ist das Potential einer Mehrliebe?

In dieser gemeinsamen Zeit nutzen wir:
 
> Forum, eine Kommunikationsform um unsere innere Bewegungen sichtbar und fühlbar zu machen

> Männer-und Frauenkreise, um in unserer Suche nach der „Mehrliebe“ auch im eigenen Geschlecht Halt und Unterstützung zu erleben

> sinnliche Berührungsrituale, um uns liebevoll zu nähren

> Meditation, um immer wieder unser Zentrum, ganz wichtig in der Liebe zu mehreren, zu stärken

> Trance um unserer erfüllten Herzenssehnsucht in der Liebe zu begegnen
 
> Naturrituale, um Muster und Glaubenssätze abzugeben, die uns hindern, frei zu lieben
 
> Wissensinspiration durch das Team und durch die Erfahrungen der TeilnehmerInnen.
 
Das Seminar ist geeignet für Singles, die sich für dieses Thema interessieren, für Paare, die vor der Frage stehen, ob sie ihre Liebe öffnen wie auch für bestehende Liebesnetzwerke.

Weitere Informationen: www.liebesakademie.org

Liebesakademietrailer

Leitung: Susanne Kohts und Roger Balmer

Preis: € 210/250 KG (Selbsteinschätzung) + € 103 U&V/KT

Online Anmeldung (neue Seite)


Die Liebesakademie

für Singles, Paare und Polyamore

  • bietet einen geschützten Raum, in dem auf leichte und spielerische Weise neue sinnliche Erfahrungen gemacht werden können
  • bietet die Möglichkeit, mittels geistiger Inspiration neue Visionen für den eigenen Weg in der Liebe zu entdecken
  • verbindet Gemeinschaftserleben mit Liebeswissen

Mehr Informationen: https://www.facebook.com/liebesakademie.org

Trailer: auf 4 Minuten gibt er einen kleinen und feinen Einblick in die Arbeit der Liebesakademie:



Für alle Liebesakademie-Veranstaltungen:

Für aktuelle Veranstaltungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich und das Newsletter-Abo: www.zegg-liebesakademie.de
Wir stehen dir auch gerne für ein beratendes Telefonat zur Verfügung unter:
Tel.:(++49 (0) 33841/ 595-446
 
herzlogo 5 prozent

 

Online Anmeldung (neue Seite) »

SemKey: VA2017_024


Kategorien: Roger Balmer Susanne Kohts ZEGG Veranstaltungen Bewusstsein in der Liebe



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.